Jetzt der Burger-King-Cup

Nach dem Sieg beim Balinger Indoor-Cup zählt der FC Albstadt auch beim Turnier um den Burger-King-Cup zu den Favoriten. mehr

Neuzugänge der LG Steinlach-Zollern

Celine und Vanessa Rempe, Jacqueline Heim und Maik Merle sind neu im Team der LG Steinlach-Zollern. mehr

Wild Wings bezwingen Düsseldorf

Eishockey: Nach einem frühen Rückstand setzte sich Schwenningen mit 3:2 gegen die Düsseldorfer EG durch. mehr

Der Verwaltungsgerichtshof in Mannheim beschäftigte sich mit dem Bebauungsplan für die Pläne am Obertorplatz.

Urteil für Tiefgaragen-Pläne fällt am Freitag

Vor dem Verwaltungsgerichtshof in Mannheim wurde über den Bebauungsplan für die Tiefgaragen-Pläne verhandelt. mehr

Die Führungsriege der Hohenzollerischen Jakobusgesellschaft (von links): Hannes Reis, Ulrich Schöll, Karin Flamm, Brigitte Ermanntraut und Horst Bendix.

Jakobspilger wollen hoch hinaus

Die Hohenzollerische Jakobusgesellschaft wird immer bekannter. Früchte trägt die Zusammenarbeit mit der VHS Burladingen. mehr

Eine Hochzeit im Jahr 1911: Hermann Riester und seine Braut Rosa geborene Schuler mit Hochzeitsgesellschaft.

Junginger Brautpaare in Stuttgart zu sehen

Matthias Bumillers Sammlung „Junginger Dorfhochzeit“ wird jetzt in der Galerie Bildkultur in Stuttgart ausgestellt. mehr

Hechingens Tourismus-Macherin Anke Gärtner zieht eine positive Bilanz.

Hechinger Tourismus: „Es bewegt sich vieles“

Was tut sich eigentlich im Hechinger Wanderparadies? Fragen an Hechingens Touristikerin Anke Gärtner anlässlich der CMT. mehr

Dr. Edwin Ernst Weber referierte beim Hohenzollerischen Geschichtsverein.

Schwäbischer Adel und katholische Kunst

Das Leben des Grafen Gottfried Werner von Zimmern war Thema eines Vortrags im Hohenzollerischen Landesmuseum. mehr

Die Hechinger Touristiker auf der CMT: Anke Gärtner, Philipp Hahn und Jason Petzschner.

Hechinger Touristiker auf der CMT

Die Hechinger Touristiker werben auf der Messe CMT für ihre Rad- und Wanderrouten, aber auch für die Hechinger Fasnet. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Im Anschluss an die Veranstaltung können alle vorgestellten Exponate selbst ausprobiert und mit den Trainern diskutiert werden. Hier zum Beispiel das Ferrofluid, sogenanntes „Magnetöl“.

Diesen Berufen gehört die Zukunft

An der Realschule Bisingen wird mit Vorurteilen gegenüber naturwissenschaftlich-technischen Tätigkeiten aufgeräumt. mehr

Werbung bringt Geld. Doch ob, und wenn ja wie viele, großflächige Plakatwände einer Ortsmitte gut tun, ist umstritten.

Wenn Werbeflächen den Blick versperren

Der Bisinger Gemeinderat lehnt zwei Plakatwände in der Bahnhofstraße ab. Eine grundsätzliche Regelung aber gibt es nicht. mehr

Die Erschließung des Baugebietes Fronwiesen/Raubrühl erfolgt nach Ausschreibung der Arbeiten in diesem Jahr. Die Gemeinde rechnet mit einem möglichen Baubeginn für die privaten Bauherren im Jahr 2019.

Gute Nachrichten für Häuslebauer

Im Bisinger Neubaugenbiet Fronwiesen/Raubrühl sollen zügig 20 weitere Bauplätze erschlossen werden. mehr

Das Führungsteam (v.l.): Thorsten Krautwald (Vorsitzender), Olaf Hertkorn (2. Vorsitzender), Hagen Dehner, Armin Schlaich (Beisitzer), Mario Seifer (Kassier), Jürgen Behring, Helmut Schweizer, Franz Beck (Beisitzer), Norbert Unterricker (Schriftführer).

Tatkräftiger Einsatz am Ebersberg

Der Obst- und Gartenbauverein Thanheim kümmert sich um den alten Schafstall – der mit Toilette ausgestattet werden soll. mehr

Der Abbruchort ist abgesichert, Autofahrer müssen eine Umleitung in Kauf nehmen.

Leerstehendes Gebäude in Zimmern kommt weg

Es ist alt und steht im Weg, das Gebäude Schloßstraße 14 in Zimmern wird abgerissen. mehr

Bürgermeister Roman Waizenegger (links) beglückwünschte Gempleswatter-Zunftmeister Michael Braunschweig.

Narren: Doppelstadt mit Klinikum!

Bei der Bisinger Fasnet nahmen Gäste aus Hechingen die „Zollerstadt“-Vision des Bisinger Bürgermeisters aufs Korn. mehr

Robert Kramer, Hubert Pfister, Michael Mauz, Johannes Leibold und Udo Bartsch (v.l.) proben für das Fasnetsspiel. Radiomann Christian Filip zeichnet einige Passagen für eine Sendung auf, die am 23. Januar ausgestrahlt wird.

Das Fasnetsspiel im Radio

Eine Rundfunk-Reportage über das Burladinger Fasnetspiel wird am 23. Januar ausgestrahlt. mehr

Das Amtsgericht Hechingen verurteilte eine 44-Jährige. Sie hat in einer Burladinger Besenwirtschaft einer Bedienung mit einer Flasche ins Gesicht geschlagen.

Geldstrafe erscheint nicht mehr ausreichend

Eine Frau schlug einer Bedienung in einer Burladinger Besenwirtschaft mit einer Flasche ins Gesicht. mehr

Der Bürgersaal war bis auf den letzten Platz besetzt,als Starzelns Ortsvorsteher Krieg seinen Jahresrückblick hielt.

Starzeln hat 2018 einiges vor

Sanierung der Ortsdurchfahrt oder die Erschließung der Kirchsteige – der Ortsvorsteher stellte die Großprojekte vor. mehr

Getanzter Fußball-Jubel: ein origineller Beitrag am Anfang des Weltmeisterschaftsjahres.

Bollemer Tänzerinnen glänzen in Ringingen

Nach zwei Jahren im Burladinger Ausweichquartier endlich wieder ein Shwotanzwettbewerb in Ringingen. mehr

Die neue Führungsmannschaft der Melchinger Wehr (von links): Vizekommandant Michael Schuler, Raphael Hirlinger, der scheidende Kommandant Wolfgang Schmid (mit Helm-Geschenk), der neue Kommandant Michael Werner, der zweite Stellvertreter Michael Bahnmüller, Ortsvorsteherin Waltraud Barth-Lafargue und Tobias Bahnmüller.

Kommandowechsel bei Melchinger Wehr

Michael Werner löst Wolfgang Schmid als Kommandant der Melchinger Feuerwehr ab. mehr

Ein Vorhaben des Jahres 2017 ist jetzt – mit leichter Verspätung – fertig geworden: Die neue Fehlabrücke. Nur noch der Feinbelag fehlt.

Die Schulden sinken weiter

Die Gewerbesteuer sprudelt – die  Stadt Burladingen will in kommenden Monaten tüchtig investieren. mehr

Im Berggässle: Spiegel soll bleiben

Der Trillfinger Ortschaftsrat setzte sich mit den Ergebnissen und Vorgaben der jüngsten Verkehrsschau auseinander. mehr

Die Bäckerei Gulde möchte in Bad Imnau, auf der durch den Abriss des alten Rathauses frei werdenden Fläche, eine Containerfiliale ansiedeln.

Die Bäckerei Gulde steht parat

Das alte Rathaus in Bad Imnau soll abgerissen werden. Das letzte Wort hat der Gemeinderat. mehr

Rund 70 Gäste konnte der CDU-Stadtverband am Mittwochabend zu seinem Neujahrsempfang im Foyer der Witthauhalle begrüßen.

Ministerin plädiert für „Maß und Mitte“

Rund 70 Gäste und Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut als Gastrednerin begrüßte der CDU-Stadtverband beim Neujahrsempfang. mehr

Imnauer Mineralquellen; Geschäftsführer Ketterer Senior Wolfgang und Junior Jochen, Bad Imnau

Mineralquellen ernten durchweg Bestnoten

Imnauer Getränkehersteller hat Unternehmen und Produkte erneut auf den Prüfstand gestellt. mehr

Freude pur bei den Schülern der Grundschule Gruol: Das neue Spielezimmer haben die Kinder gleich in Besitz genommen. Auch die Grundschüler in Owingen profitieren von dem Gewinn.

Grundschule gewinnt ein ganzes Spielzimmer

Die bundesweite Initiative „Spielen macht Schule“ hat die Grundschule Gruol mit einem Spielezimmer ausgestattet. mehr

Stolz auf die 35-jährige Tradition der Weildorfer Storchen zeigten sich beim Narrenbaumstellen Narrenchef Tobias Schober (2. v. r.) und die Repräsentanten der Gruppen „Schwarzer Peter“ und „Notenquäler“.

Partymeile lockt ins Storchendorf

„35 Jahre Weildorfer Storchen“ prangt auf dem Narrenbaum gegenüber der Schwarz-Peter-Höhle. mehr

Diese Kirche soll vergrößert werden.

Weniger Gebäude, aber mehr Leben

Die evangelisch-methodistische Kirche in Balingen hat zwei Gotteshäuser stillgelegt. Dafür wird in Frommern angebaut. mehr

Auch im tiefsten Winter kann aktiv Naturschutz betrieben werden. Von links: Baubürgermeister Udo Hollauer, Axel Mayer vom Stadtplanungsamt, LUBW-Präsidentin Eva Bell, Oberbürgermeister Klaus Konzelmann und Staatssekretär Andre Baumann.

Albstadt in Vorreiterrolle

Mit dem Modellprojekt des Biotopverbundes möchte das Land geschützten Tier- und Pflanzenarten bessere Bedingungen bieten. mehr

Schläger müssen ins Gefängnis

Weil sie einen Mann verprügelten, hat das Amtsgericht Hechingen zwei junge Männer zu Freiheitsstrafen verurteilt. mehr

Die neue Halle des WLSB auf Langenwand kostet rund 4,5 Millionen Euro.

Neue Sporthalle wächst

Die neue Halle, die der Landessportbund auf dem Gelände der Tailfinger Landessportschule errichtet, feiert Richtfest. mehr

Auf dem Kasernengelände wird derzeit noch eine private Bioenergieanlage betrieben. Doch der Rauch, der aus dem Stuttgarter Innenministerium auf den Großen Heuberg weht, stinkt den Meßstettern mittlerweile bis zum Himmel.

Standortentscheidung bleibt nach wie vor undurchsichtig

Warum Wertheim und nicht Meßstetten? Die Landtagsfraktionen SPD und FDP geben sich mit der Antwort des Innenministeriums nicht zufrieden. mehr

Maritta Beuchel, Leiterin der Musik- und Kunstschule Albstadt, eröffnete die Ausstellung „Johnny ohne Cash“ im Ebinger Rathaus.

Schüler zeigen Musikinstrumente im Rathaus

Schüler der Albstädter und Balinger Kunstschule stellen im ebinger Rathaus kreativ überarbeitete Musikinstrumente aus. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr