Der Bezirk läuft in Bremelau

Die Bezirks-Einzelmeisterschaften der Langläufer steigen am Sonntag in Bremelau. mehr

Turniersieg mit Bananendoping

Der SV Bremelau holt sich den Münsinger Stadtpokal. Acht Teams sind in der Beutenlayhalle am Start. mehr

Lena Mettang ist erneut rasend schnell unterwegs

Der deutsche Schülercup (Ski nordisch) macht in St. Andreasberg (Niedersachsen) Station. Simon Bächtle (SZ Römerstein) auf Rang zwölf. mehr

Im April soll in Münsingen ein Naturfilmprojekt für Jugendliche starten: Vom Drehbuch schreiben bis hin zum Vertonen machen die Teilnehmer alles selbst.

Naturfilmfestival auf der Hopfenburg

Die  Best of des NaturVision-Filmfestival werden jetzt auf der Hopfenburg gezeigt. Vorgestellt wird auch die Idee für ein Münsinger Jugendfilmprojekt. mehr

Die beiden Vorsitzenden Axel Henle und Christoph Selg, Bürgermeister Marcus Schafft und Wirtschaftsförderer Alexander Leitz (von links), kämpfen weiter für ein Riedlinger Gesundheitszentrum.

Ist medizinisches Versorgungszentrum die Lösung?

Riedlingen und sein Umland setzen ihre Hoffnung in Sachen Gesundheitsversorgung jetzt auf ein medizinisches Versorgungszentrum mehr

Leader Mittlere Alb.jpg

LEADER-Projekte stärken regionale Wirtschaft

Der LEADER-Beirat hat Projektanträge beraten. Gefördert wird auch der Umbau des Bike-Parks Münsingen. mehr

Der DRK-Vorsitzende Gernot Weber (r.) und Bürgermeister Mike Münzing (7. v.r.) zeichneten  Münsinger Blutspender aus. Es gab auch eine Ehrung die selten vorkommt.  Fritz Ostertag (mit blauer Jacke)  hat 125 Mal Blut gespendet.

Blutspender ausgezeichnet

Die Münsinger sind Blutspendemeister im Landkreis. Jetzt wurden wieder 43 ausgezeichnet, Fritz Ostertag sogar für 125 Spenden. mehr

In der Beutenlayhalle wird nicht nur die Gebäudetechnik modernisiert und die Geräteraumtore erneuert. Damit die Halle attraktiver wird, kommt an die südliche Stirnseite jetzt auch eine Kletterwand. Die Schulen planen eine Alpin AG zu gründen.

Gemeinderat

Die Beutenlayhalle muss vor allem technisch auf Vordermann gebracht werden 511 000 Euro werden die Sanierungsarbeiten kosten. mehr

Alleinstellungsmerkmal und gerne genutztes Angebot in Münsingen: die E-Bike-Touren.

Übernachtungen

Mehr Ankünfte und mehr Über- nachtungen mit längerer Aufenthaltsdauer  im vergangenen Jahr in Münsingen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Roller- und Kleinwagentreffen

Um die 1300 Oldtimer tuckerten am Tag der Deutschen Einheit zum Roller- und Kleinwagentreffen ...  Galerie öffnen

Biosphärenmarkt

Wieder einmal erwies sich der Biosphärenmarkt als Besuchermagnet.  Galerie öffnen

Hengstparade Marbach

Rasanter Pferdesport wurde den vielen tausend Zuschauern gestern in der Marbacher Arena geboten.  Galerie öffnen

Zwiefalter Bierfest

Das Historische Bierfest von Zwiefalter Klosterbräu zog am Wochenende rund 10 000 Besucher an.  Galerie öffnen

ALB BOTE-Kinderflohmarkt

Ein Eldorado für Schnäppchenjäger  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Der neue Vorstand mit Heinz Eberhardt und Christoph Mayer sowie Kathrin Eberhardt.

Musikkapelle Mehrstetten: Schmauder gibt sein Amt ab

Marcel Schmauder hat nach 15 Jahren sein Vorstandsamt bei der Musikkapelle Mehrstetten abgegeben. mehr

In der Mauritius-Kapelle finden die Taizé-Andachten statt.

Taizé-Andacht in der Mauritius-Kapelle

In der Mauritius-Kapelle in Maßhalderbuch findet einmal im Monat eine Andacht aus der Liturgie von Taizé statt. mehr

Zur Ausbildung im zweiten und dritten Lehrjahr gehören Praxistage, wie hier auf dem Hof von Achim Schepper (links). Dort stand neben dem Klauenschnitt die „Tierbeurteilung“ anhand von definierten Wuchskriterien auf dem Plan.

Abwechslung ist garantiert

Einblicke in die Landwirtschaft (1): Vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten mit Aufstiegschancen. mehr

Zu den großen Ausgabenbrocken der Gemeinde Zwiefalten zählt in diesem Jahr die Sanierung der Friedhofskapelle, deren Zustand bedenklich ist, wie eine Baustellenbesichtigung im Januar zeigte

Die Herausforderungen können jetzt angepackt werden

Der Zwiefalter Haushalt 2018 weist ein Volumen von 9,3 Millionen Euro auf. Der Etat wurde vom Gemeinderat verabschiedet. mehr

Auch Rollstuhlfahrer wie Stefan Wolf und Menschen mit einer Gehbehinderung können nun, Dank Förderung der Aktion Mensch, barrierefrei ins Klostergebäude Mariaberg kommen.

Aktion Mensch fördert Umbau

Mariaberg verfügt nun über einen barrierefreien Zugang. mehr

An der Münsterschule wird das Tragwerk untersucht.

Zuerst Klarheit über den Zustand

Für die Zukunft der Zwiefalter Münsterschule wird ein Konzept erstellt. mehr

Fernwärme: Netzausbau geht weiter

Ab kommender Woche wird eine Fernwärmeleitung von der Tübinger in die Sickenhäuser Straße verlegt. mehr

Der Vorstand der Volksbank Reutlingen mit (von links) Thomas Krätschmer, Josef Schuler und Siegfried Arnold.

Volksbank mit Ergebnis zufrieden

Die Volksbank Reutlingen hat überschreitet beim betreuten Kundenvolumen erstmals die Drei-Milliarden-Marke. mehr

Lichtensteins Bürgermeister Peter Nußbaum (rechts) freut sich über die Projekte, die in den Räumen des Bürgerbüros künftig noch angestoßen werden.

Barrierefreiheit in Räumen und Köpfen

Lichtenstein hat ein Bürgerbüro und einen Bürgertreff in der alten Post. Mit dabei auch das Familienbüro im Rathaus. mehr

Per 3D-Druck lassen sich feine Formen und Konturen wie bei diesem Elefanten herstellen.

Willkommen in der Zukunft

Über 30 Schüler des Albert-Einstein-Gymnasiums nahmen ihre Zertifikate und selbst konstruierten Produkte in Empfang. mehr

Die Straßenbauer sind mit der Auftragslage zufrieden.

Gute Auftragslage bei Straßenbauern

Der Fachkräftemangel bleibt das beherrschende Thema. mehr

L-Bank-Forum in der Stadthalle

L-Bank unterstützt 613 Unternehmen im Bereich der IHK Reutlingen/Region Neckar-Alb. mehr

Im Neckartenzlinger Rathaus sind sich die Verantwortlichen einig: Die Gemeinde will den Sanierungsstau beseitigen und die Infrastruktur weiter ausbauen.

Am Stau vorbei in die Zukunft

Viele Erneuerungen stehen in der Gemeinde auf dem Plan. mehr

Foto: Foto. Peter Swoboda

Dirk Hohhäusel wird neuer Rektor der Grundschule

Dirk Hohhäusel  heißt der designierte neue Rektor der Grundschule Römerstein. mehr

Foto: Grafik

Mit Optimismus in die Zukunft blicken

Der Gemeinderat hat am Donnerstagabend den haushaltsplan 2018 einstimmig verabschiedet. Die Gemeinde investiert in diesem Jahr 4,171 Millionen Euro. mehr

Eine Beratungsfirma hat Angeboten, die St. Johanner Verwaltung im Leitbildprozess mit einer Priorisierung der Projekte zu unterstützen.

Beratung für Leitbildideen?

Eine Beratungsfirma will die Ideen des St. Johanner Gemeindeleitbildes prüfen. Für insgesamt 2700 Euro. mehr

Das Bild zeigt die Vision des Riedericher Urnengartens. Die drei Stelen stehen bereits.

Urnengarten nimmt Form an

Die Hainbuche löst eine Debatte im Riedericher Gemeinderat aus. Sie soll aus optischen Gründen weichen. mehr

Die Sanierung der Kirchbergstraße in Lonsingen soll zwar bereits in diesem Jahr beginnen, aber erst 2019 abgeschlossen und finanziert werden. Vorgezogen wird die Sanierung der Poststraße in Bleichstetten.

Kostensteigerung sprengt den Haushalt

St. Johann muss bereits im Februar einen Nachtragshaushalt beschließen. Kritik daran gab es im Gemeinderat. mehr

So könnte es in den „Dornstädter Höfen“ aussehen: Die Skizze des Architekturbüros Studio Urbane Strategien zeigt die denkmalgeschützte Kirche auf dem jetzigen Gelände der Heimstiftung und daneben ein mögliches Café.

Ein Quartier fast ohne Autos

Architektin Martina Baum erläutert im Gemeinderat den Entwurf der „Dornstädter Höfe“. Auf dieser Grundlage wird weiter geplant. mehr

Feldhecke soll Sotzenhausen schützen

Stadt Blaubeuren und die Firma HeidelbergCement finden Kompromiss bei der Erweiterung des Steinbruchs Vohenbronnen. mehr

Zur Hauptversammlung kamen fünf Mitglieder.

Stadtjugendring wählt neuen Vorstand

Vinzenz Huzel ist neuer Vorsitzender des Stadtjugendrings in Langenau. Er hatte das Amt schon als Jugendlicher inne. mehr

Gerhard Solbach, früher Pfarrer und Demonstrant.

Don Camillo und Peppone

Der frühere Merklinger Pfarrer Solbach und der frühere Bürgermeister Seyfried begegneten sich in Sachen Frieden. mehr

Heckrinder bei Rammingen: Wilhelm Klaiber hat die Wildtiere zutraulich gemacht

Kaum Planungssicherheit für die Heckrinder

Die Landwirte des Weidevereins in Rammingen haben sich für 15 Jahre verpflichtet, müssen aber nun Sponsoren suchen. mehr

Beschluss verschoben

Obwohl der Bau eines Kindergartens auf dem Festplatz in Unterkirchberg beschlossen wurde, diskutieren die Räte erneut. mehr

André Bosch, Johannes Schwarz, Inge Frieß, Vanessa Wölk, Tanja Delimar, Regisseur Eberhard Kächele sowie Bernd Schmid (von links) bringen zusammen und an zwei Abenden das Stück „Ein Mann in jeder Beziehung“ auf die Bühne der Bad Uracher Festhalle. 

Vom Keller auf die große Bühne

Die Laienspielgruppe Alb führt in der Bad Uracher Festhalle das humorvolle Stück „Ein Mann in jeder Beziehung“ auf. mehr

Cem Özdemir bei seiner Rede im Bundestag.

Özdemirs Wutrede sorgt für Begeisterung

Der Bad Uracher Bundestagsabgeordnete antwortet auf den „tobenden Mob“, der jüngst seine „Abschiebung“ gefordert hatte. mehr

Weiterhin ein möglicher Standort für ein neues Baugebiet, wenn auch nur in Teilen: die Kühsteiggasse.

Drei Favoriten sind noch im Rennen

Der Gemeinderat ringt weiter um ein neues Baugebiet. In der Sitzung wurde das Pro und Kontra von allen beraten. mehr

In den Brennkesseln blubbert und brodelt es, um das Beste aus den Früchten der Streuobstwiesen herauszuholen.

Das Paradies brennt

Der Bad Uracher Verein Schwäbisches Streuobstparadies lädt zu Veranstaltungen im März. mehr

Elmar Rebmann und Urs Müller-Meßner standen den Besuchern Rede und Antwort.

Kraftakt und Riesenchance

Die Bewerbung um eine Gartenschau, sorgte für eine volle Festhalle. Es gab kritische Fragen und wohlwollende Stimmen. mehr

Die neue und alte Leitung des Freundeskreises Calverbühl in Dettingen: Katharina Beutler (Mitte) führt jetzt den Freundeskreis, Traute Seibold und Hans Berger (ganz rechts) nehmen Abschied. Auch im Team gab es personelle Wechsel.

abc

Der Freundeskreis Calverbühl hat eine neue Leiterin: Katharina Beutler setzt ein Projekt ihres Vater fort. mehr

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr