undefined Function "box_swo_newsletter_anmeldung".
Bilder
mehr Bilder
Göppingen hat sie, die nette Toilette.

Ein Aufkleber verspricht Erleichterung

Die Landeshauptstadt will für 30 000 Euro in vier Bezirken „nette Toiletten“ ermöglichen. Der Gemeinderat muss die Mittel noch bewilligen. mehr

Der Neckar umgibt den Stadtbezirk Münster. Der wurde 1931 nach Stuttgart eingemeindet – und brachte zwei Millionen Reichsmark Schulden mit.

Insel im Großstadtmeer

Münster kann mit Erfindungen wie dem Elektrogrill oder der Kabeltrommel auftrumpfen. Doch den kleinsten Stadtbezirk plagen auch Sorgen: Die Jugend wandert ab. mehr

Sie ist fürs Künstlerische zuständig, er fürs Technische: Eliszi Böhm mit Ehemann Uwe Kircher in der Manege.

In der Rolle des Clowns fühlt sich Eliszi Böhm am wohlsten

Seit 1995 betreibt die Schaustellerin auf dem Stuttgarter Killesberg ein historisches Jahrmarkttheater. Die Fahrgeschäfte sind teils über 100 Jahre alt. mehr

Michael Kühner ist fasziniert von alten Fällen.

Totschlag zwischen Trümmern

Der pensionierte Polizist Michael Kühner beschäftigt sich mit Kriminalfällen der Nachkriegsgeschichte. Jetzt hat er sein erstes Buch vorgelegt. mehr

Sandhausens Trainer Kocak Kenan sitzt vor Spielbeginn auf der Trainerbank. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Sandhausen gehen die Stürmer aus

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat vor dem Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden Verletzungssorgen im Sturm. Vor der Partie am Samstag (13.00 Uhr) sind vier von sechs Angreifern verletzt oder angeschlagen, wie Trainer Kenan Kocak am Mittwoch mitteilte. mehr

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Nachbarn streiten sich und greifen zur Bratpfanne

Ein Nachbarschaftsstreit, bei dem auch eine Bratpfanne im Spiel war, ist in Göppingen mit zwei leicht verletzten Männern zu Ende gegangen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam es ersten Ermittlungen zufolge am Dienstagabend zunächst im Haus zu mehr

Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz. Foto: Uli Deck/Archiv

Sechseinhalb Jahre Gefängnis in Totschlagprozess

Weil er seine Freundin im Streit erstickt und die Leiche im Wald versteckt hat, ist ein Mann in Konstanz wegen Totschlags zu sechseinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. mehr

Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort
Anzeigen und Prospekte
  • ReiseLust
Alle anzeigen
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Umfrage
Lade TED
Ted wird geladen, bitte warten...
Foto: Marc Hoerger

Kommentar: Konsequenter Schritt

Armin Grasmuck über den Abgang des Trainers Stephan Baierl vom SSV Ulm 1848 Fußball. mehr

Gastflieger aus dem Schwarzwald: Markus Schweizer.

Unerwartet guter Tag für die Bundesliga-Segelflieger

Die FLG Blaubeuren übernahm die Lufthoheit im Süden Deutschlands und freute sich über den vierten Rundenplatz in der Bundesliga. Der FSV Laichingen eroberte den zweiten Platz in der zweiten Liga. mehr

Antreiber an der Außenlinie: Ilija Aracic.

Illertissens erster Kampf mit den Löwen

Regionalliga-Spitzenreiter 1860 München heißt am Donnerstag der Gegner der zuletzt groß aufspielenden Fußballer des FV Illertissen. Der Druck lastet klar bei den Gastgebern. mehr

So läuft die Relegation 2017 im Bezirk Donau Iller

In unserer Übersicht findet ihr alle Termine und Konstellationen in der Relegation 2017. Wir werden diesen Artikel ständig aktualisieren. weiterlesen bei Fupa

Donau/Iller: Die Elf der Woche des 29. Spieltages

Von der Bezirksliga bis zur Kreisliga B! In diesen Ligen wurde an diesem Spieltag eine Elf der Woche generiert. Hier sind alle Auswahlen des 28. Spieltages in der Übersicht. weiterlesen bei Fupa

Stimmt ab: Wir suchen den Sturm für die FuPa-Auswahl

So etwas hat es im Bezirk Donau/Iller noch nie gegeben: Zum ersten Mal werden sich nach dem Ende der laufenden Saison die besten Spieler aus dem Donau/Iller-Bezirk mit dem fußballerischen Aushängeschild der Region, dem SSV Ulm 1846 Fußball, messen. Im Donauwinkelstadion des TSV Erbach lädt FuPa Südwest am 9. Juli um 17:00 Uhr zum ersten All-Star Game ein. weiterlesen bei Fupa

Hamburgs Albin Ekdal kehrt nach Rückenbeschwerden in die Mannschaft zurück. Foto: Carmen Jaspersen

HSV-Profi Ekdal wieder im Teamtraining - Kostic angeschlagen

Nach Filip Kostic ist auch Albin Ekdal in das Mannschaftstraining des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV zurückgekehrt. Der von Rückenbeschwerden geplagte schwedische Nationalspieler absolvierte erstmals wieder eine komplette Einheit mit den Teamkollegen, teilten die Hanseaten mit. mehr

Manuel Neuer wird nach seinem Mittelfußbruch am Abschlusstraining des FC Bayern vor dem Bundesliga-Auftakt teilnehmen. Foto: Andreas Gebert

FC Bayern hofft auf Neuer-Comeback schon gegen Leverkusen

Der FC Bayern München hofft auf ein Comeback von Nationaltorhüter Manuel Neuer schon im Saison-Eröffnungsspiel der Fußball-Bundesliga. mehr

Der HSV-Investor Klaus-Michael Kühne sagt seinem Verein eine schwierige Saison voraus. Foto: Christina Sabrowsky

Kühne sagt HSV erneut schwierige Saison voraus

Investor Klaus-Michael Kühne sagt dem Hamburger SV erneut eine schwierige Saison in der Fußball-Bundesliga voraus und nimmt vor allem Trainer Markus Gisdol in die Pflicht. mehr

Folgenreicher Reifenplatzer

Am Dienstag ist es in der Region erneut zu einem schweren Motorradunfall gekommen. Zwei Menschen wurden schwer verletzt. mehr

Nach Überschlag verletzt

Beim Überschlag seines Autos hat ein 18-Jähriger bei Türkheim Verletzungen erlitten. mehr

Ammerstetten soll besseren Hochwasserschutz bekommen

Bei Starkregen hat Schnürpflingens Teilort Ammerstetten Probleme. Verschiedene Maßnahmen sollen das nun ändern. mehr

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".

Der gesunde Dienstag

Manchmal fühlt man sich pudelwohl in seiner Haut, ab und zu geht einem etwas unter die Haut und gelegentlich zeigt sie durch eine dezente Röte die Stimmungslage an. mehr

Gut & gesund schlafen

Eine ganz schlechte Idee ist es, die Arbeit mit ins Bett zu nehmen: So kann man nicht richtig abschalten und der Schlaf wird nicht wirklich erholsam.  Foto: © sianstock/fotolia.com Im Schlaf regenerieren sich Körper, Geist und Seele. Eine gestörte Nachtruhe wird daher schnell zum gesundheitlichen Problem. mehr

Wellness – Vollkommen entspannt

Schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie die Seele baumeln. Wir zeigen Ihnen Entspannungs-Tipps für Sauna, Dampfbad und Co. Zurücklehnen und genießen in einer der vielen Wellness-Oasen der Region. mehr

Anschlag in einem Flüchtlingslager im nigerianischen Maiduguri im Juli. Eine Serie von Anschlägen erschüttert aktuell das Land. Foto: Makama Sule/Archiv

Viele Tote und Verletzte nach Anschlägen in Nigeria

Mehrere Bombenexplosionen erschüttern Nigeria. Dort bringen Selbstmordattentäter im Nordosten wieder Tod und Verderben. Helfern bietet sich ein schreckliches Bild. mehr

Ein Polizist steht bei Ludwigshafen am Haus des verstorbenen, ehemaligen Bundeskanzlers Kohl. Foto: Sascha Walther/Archiv

Akten im Hause Kohl? Bundesarchiv wartet auf Antwort

Hat Altkanzler Kohl in seinem Haus in Ludwigshafen amtliche Akten aufbewahrt? Das Bundesarchiv würde das gerne wissen. Es hätte Interesse daran. Doch noch wartet die Behörde auf Antwort. mehr

Rettungskräfte bergen auf der Insel Madeira einen Toten. Foto: Aspress

Eiche stürzt auf Gläubige: 13 Tote auf Madeira

Madeira steht unter Schock: Ein religiöses Festival ist in einer Tragödie mit mehr als einem Dutzend Toten zu Ende gegangen. Aber warum stürzte der Baum auf die Gläubigen? Experten suchen Antworten. mehr

Der Caravan Salon, die weltgrößte Messe für Reisemobile und Caravans, öffnet am 25. August ihre Tore. Foto: Marius Becker

Reisemobile werden in Deutschland immer beliebter

Reisemobile und Caravans sind in Deutschland so gefragt wie nie zuvor. Allein in den ersten sieben Monaten dieses Jahres seien mehr als 48 000 Freizeitfahrzeuge neu zugelassen worden, berichtete der Caravaning Industrie Verband (CIVD). mehr

Elektrischer Prototyp von Fiat Chrysler: Der Der italienisch-amerikanische Hersteller Chrysler will der BMW/Intel-Allianz für autonome Autos beitreten. Foto: Jason Ogulnik

Fiat Chrysler tritt BMW/Intel-Allianz für autonome Autos bei

BMW will Vorreiter beim autonomen Fahren werden - doch die Entwicklung der Technologie ist teuer. Die Hilfe eines großen Partners soll es günstiger machen. mehr

Das Containerschiff "Munich Maersk" wird in Hamburg entladen. Der Hafen wächst nicht mehr und verliert Ladung an Konkurrenzhäfen. Foto: Christian Charisius

Hamburger Hafen wächst nicht mehr

Der Hamburger Hafen wächst nicht mehr und verliert Ladung an Konkurrenzhäfen. Der gesamte Seegüterumschlag des größten deutschen Hafens sei im ersten Halbjahr gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 0,2 Prozent auf 70,0 Millionen Tonnen zurückgegangen, teilte die Marketing-Gesellschaft des Hafens mit. mehr

Elvis-Imitator Nathan Pittorf in Graceland. Foto: Brandon Dill

Vor 40 Jahren starb der King

Der "King of Rock'n'Roll" wurde nur 42 Jahre alt - aber sein Mythos lebt bis heute. Vor 40 Jahren starb Elvis Presley. Zehntausende Fans wollen seiner in den kommenden Wochen gedenken. mehr

Die Band Belle & Sebastian um Sänger Stuart Murdoch hat bei einer Reise im Tourbus Drummer Richard Colburn glatt an einer Tankstelle vergessen. Foto: Britta Pedersen

Schlagzeuger im Supermarkt vergessen

Mal eben einen kurzen Abstecher in den Supermarkt gemacht und einfach stehen gelassen: für Belle & Sebastian-Drummer Richard Colburn wurde dieses Kuriosum leider Realität. mehr

Die Außenalster in Hamburg, im Hintergrund sind das Rathaus, die Elbphilharmonie und die Alsterfontäne zu sehen. Foto: Daniel Reinhardt

Hamburg ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands

In Kanada und Australien gibt es viele begehrte Städte. Hamburg liegt in Deutschland vorn. mehr

Lässig, aber keinesfalls doof: Sänger und Songwriter Faber.

Poesie mit einer Prise Provokation: Faber ist die neue Hoffnung am Schweizer Pop-Himmel

Eine Stimme wie Henning May und Texte, die an Brel ebenso denken lassen wie an Wanda oder Element of Crime. Der Schweizer Sänger Faber macht auf Tour Halt beim Obstwiesenfestival. mehr

Überreste eines Hypokaustum in den Ruinen.

Weltkulturerbe Limes: Geschichte erleben mit Cicerones

Der Limes gehört seit 2005 zum Welterbe „Grenzanlagen des Römischen Reiches“. Im  Land erklären Gästeführer die sichtbaren Überbleibsel. mehr

Am Computer generierte Gesichter, die mit „Face-Maker“ erstellt worden sind.

Forschung zu Film-Avataren: Lippenstift wirkt böse

Stuttgarter Forscher wollen wissen, wie virtuelle Menschen aussehen müssen, damit wir uns mit ihnen identifizieren. mehr

Bild des Tages
alle Bilder
Verkehrte Welt: Gespiegelt erscheint die Welt durch einen Tautropfen an einem Grashalm. Foto: Frank Rumpenhorst