Bagceci als Weichensteller

Fußball-Regionalligist SSV Ulm 1846 Fußball bejubelte beim 2:1 (1:0) bei Wormatia Worms den vierten Saisonsieg. Mit jetzt 18 Punkten hat sich die Mannschaft von Trainer Tobias Flitsch etwas Luft im Kampf um den Klassenerhalt  verschafft. mehr

Stimmungskiller fürs Blausteiner Weinfest

Während Handball-Viertligist TSV Blaustein zu Hause gegen Steißlingen unerwartet schlapp macht, verliert die TSG Söflingen in Plochingen völlig den Faden und steckt tief im Tabellenkeller fest. mehr

Squash: Ungeschlagen in spannender Verfolgerrolle

Der 1. SC Ulm ist auch nach dem zweiten Oberliga-Doppelspieltag ungeschlagen. Er bleibt auf Tuchfühlung zur Spitze. mehr

„Urlaubstag in Ulm“: Philipp Dittberner.

Songs wie im kleinen Gefühlskino

Philipp Dittberner kam mit dem neuen Album „Jede Nacht“ ins Roxy und begeisterte dort 270 Besucher. mehr

Lehrerin Kerstin Burow (2. von rechts) mit ihren Schülern und den von ihnen gemalten Bildern.

Die Schrecken des Krieges fast vergessen

Sie kommen aus einem Bürgerkriegsland und sind nun in Gögglingen heimisch. Gemeinsam mit ihren deutschen Mitschülern feiern syrische Kinder ein Fest – und zeigen bewegende Bilder. mehr

Er war ein Ulmer: Nancy Hecker-Denschlag mit dem Einstein-Shirt.

Verein wirbt für Einstein-Science-Center im Herzen Ulms

Ulms berümtester Sohn soll ein Museum in der Stadt bekommen. Die Werbekampagne dafür ist angelaufen. mehr

Sopranistin Maria Rosendorfsky und Timo Handschuh in der Pauluskirche.

Ein Abend voller Wunder

Der Ulmer Generalmusikdirektor  Timo Handschuh stellt sich in der Pauluskirche als Komponist geistlicher Werke vor. mehr

Arbeiten auf Augenhöhe

Monique Siegel referierte über Froschperspektive und Christine Lagarde. mehr

Afrika kann kommen, nächste Woche geht es los: Sandra Bohnaker im Trainingslager nahe Garmisch-Partenkirchen.

Für sauberes Wasser zu Fuß durch Afrika

Von Ruanda nach Uganda: Die Ulmerin Sandra Bohnaker nimmt am Langstreckenlauf „Water Walk 2017“ der Initiative „Viva con Agua“ teil. mehr

Luther als Musicalstar in „Frei sein!“.

Reformation als Lieferant für Hits

Der Chor Achorde hat aus Dieter Falks Oratorium „Luther“ ein Musical gemacht. Premiere war in der Lutherkirche. mehr

Foto: Lars Schwerdtfeger

Gute Laune mit Pettycoats und Pferdeschwänzen

Das Musical „Grease“ gastierte vor 1200 Zuschauern in der Ratiopharm-Arena. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos
WhatsApp Teaser Aktion Frau
Wählen Sie Nachrichten aus Ihrem Ort

Themenboote auf der Donau 2017

14 Mottofähren mit Themen von Nahverkehr und Orange-Campus, über Alt-OB Ivo Gönner, bis hin zu ...  Galerie öffnen

Traktor stößt mit Auto zusammen

Auf der Kreisstraße NU3 kam es bei Hausen zum Unfall zwischen einem Traktor und Pkw.  Galerie öffnen

Vierter A-Cappella-Award im Roxy verliehen

Beim vierten A-Cappella-Award Ulm stellten sich acht hochkarätige Vokalensembles ohne ...  Galerie öffnen

Ross Antony sucht Shopping Star in Neu-Ulm

Bro’Sis Star Ross Antony hat am Samstag in der Glacis Galerie den Shopping Star gesucht.  Galerie öffnen

undefined Function "box_swo_ap_famanzeigen_by_rss1".
Singles & Flirt
Auch beim stillen Örtchen am Blautopf zeigt sich Blaubeuren großzügig.

Zum Jubiläum in Spendierlaune

Warmes Örtchen am Blautopf mehr

Mir kann keiner was: Der Berberaffe Charly lebt inzwischen ganz nach seinem Gusto im Westerheimer Familienpark auf der Schwäbischen Alb. Manchmal gibt es eine Leckerei wie Bratwurst aus Menschenhand, ansonsten bleibt das Äffchen lieber auf Distanz.

Unser Charly: Berberaffe lebt frei im Westerheimer Familienpark

Berberaffe Charly lebt seit über einem Jahr ganz lässig auf dem Gelände des Westerheimer Familienparks. Einfangen lässt er sich nicht mehr. mehr

Im Naubad wird laut Verwaltung oft geputzt, auch nachts. Trotzdem gibt es Stimmen, die die Sauberkeit der Sanitärbereiche kritisch sehen. Wie oft gereinigt wird, soll deshalb jetzt öffentlich dokumentiert werden.

Naubad-Bilanz wirft Fragen auf

Die viel gelobte Saunalandschaft im Langenauer Hallenbad wird gut besucht. Statt des erhofften Gewinns sind dort bisher aber nur Verluste zu verzeichnen. mehr

Auf 14 unterschiedlichen Routen können jetzt Kletterer an der neuen vergrößerten Wand der Turnhalle trainieren. Zur Eröffnung wurde die vielfältigen Möglichkeiten bereits fleißig genutzt.

Klettervergnügen auf 200 Quadratmetern

Sportler können jetzt auf 14 Routen anspruchsvollen Touren ihr Können trainieren. Die große Nachfrage ließ den TV Merklingen rund 40 000 Euro in das neue Angebot investieren. mehr

Silvia Schaffranek: Blumen zum Einstand.

Willkommen im höchsten Organ

Silvia Schaffranek als neues Mitglied des Langenauer Gremiums sowie der CDU-Fraktion begrüßt. mehr

Ausbildungsplatzbörse in Erbach am Samstag: Jakob Traub (links), selbst Azubi im Bauhandwerk, informiert einen Schüler über Berufsmöglichkeiten in der Branche.

Spaß an der Arbeit zählt

Welcher Beruf ist der richtige? Eine erste Orientierung bot die Ausbildungsplatzbörse des Erbacher Handwerker- und Gewerbevereins (HGV) am Samstag in der Erlenbachhalle. mehr

Besondere Stadtführung in Weißenhorn mit Erich Mennel (rechts vorne) und Paul Silberbaur (hinten, Zweiter von links).

Zwei Lausbuben erinnern sich

Sonderbare Nachbarn, tollkühne Streiche – Paul Silberbaur und Erich Mennel erzählen bei einer Stadtführung Anekdoten aus ihrer Kindheit. mehr

Ein Test: Feuerwehr in Illerzell im Einsatz.

Gute Note für die Feuerwehr in Vöhringen

Bei einer Inspektion haben die Prüfer wenig zu kritisieren. Allein die Situation im Gerätehaus gefällt ihnen nicht. mehr

Noch prangt das SWU-Logo auf dem Kraftwerk.

Kraftwerk bleibt in Ulmer Hand

Das Holzgas-Heizkraftwerk in Senden bekommt einen neuen Eigentümer: Zum 1. Januar übernimmt eine kleine, auf Wärmeerzeugung spezialisiere Firma. mehr

Matzenhofen ist ein Stück Muster-Bayern, in dem Glaube und Genuss Hand in Hand gehen. Jahrzehntelang war das kleine Gasthaus das Terrain von Pius Leopold, der jetzt bald 85 wird.

Pius Leopold war in Matzenhofen Wirt, Schelm und „Beichtvater“

Als Wirt von Matzenhofen erwarb er sich einen legendären Ruf. Bald wird er 85, ist aber immer noch spitzbübisch wie einst. Ein Besuch bei Pius Leopold. mehr

Ein Foto von damals: Alle der früheren Mitschüler konnten die Organisatoren des Klassentreffens nicht ausfindig machen.

Weißenhorn: Schüler der 60er Jahre kommen zum Klassentreffen

Gemeinsam in Erinnerung schwelgen: Rund 40 ehemaligen Weißenhorner Grundschüler treffen sich heute zum Klassentreffen. Alle können aber nicht kommen. mehr

Die Klasse 4a hat den Kaplan interviewt.

Kaplan Steber im Interview: „Gott spricht mit mir“

Kaplan Raphael Steber erzählt in der Klasse 4a der St. Michael-Schule von seinem Beruf als Priester – und von seinen Hobbys. mehr

undefined Function "box_swo_mittagstisch_by_rss_tpl".

360° Virtuell bummeln

Erleben Sie eine neue Art des Schaufenster- bummelns. Schlendern Sie online durch interessante Läden.

undefined Function "box_swo_get_facebook_profile".
Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr