Kinder der Volksgruppe der Rohingya warten in einem Flüchtlingslager in Thaingkhali (Bangladesch) auf Essensrationen. Rund 340 000 minderjährige Rohingya leben laut Unicef nach ihrer Flucht aus Myanmar unter verheerenden Bedingungen im Nachbarland. Foto: Dar Yasin

UN bitten um Spenden für Rohingya-Flüchtlinge aus Myanmar

Nach der Massenflucht der verfolgten muslimischen Rohingya aus Myanmar benötigen die Vereinten Nationen dringend Geld für rasche Hilfe. Auf einer Geberkonferenz in Genf bitten sie die Weltgemeinschaft heute um großzügige Zusagen. mehr

Der Angeklagte hatte bei einem Routineeinsatz der Polizei im Oktober 2016 auf Beamte geschossen; einer starb, zwei weitere wurden verletzt. Foto: Daniel Karmann

Urteil in Mordprozess: "Reichsbürger" droht lebenslange Haft

Rund ein Jahr nach dem tödlichen Polizeieinsatz im fränkischen Georgensgmünd soll heute das Urteil in einem "Reichsbürger"-Prozess gesprochen werden. Dem Angeklagten Wolfgang P. wird unter anderem Mord und versuchter Mord an Polizisten vorgeworfen. mehr

Rednerpult im Plenarsaal. Die konstituierende Sitzung des neuen Bundestags steht bevor. Foto: Soeren Stache

Parteien und Fraktionen bereiten erste Bundestagssitzung vor

Vier Wochen nach der Wahl bereiten Parteien und Fraktionen heute die konstituierende Sitzung des neuen Bundestags vor. mehr

Gibt es Chancen auf einen Wechsel aus dem Armutsmilieu? Foto: Jörg Carstensen/Symbol

Studie zur Kinderarmut und zur Chance auf Aufstieg

Einmal arm, immer arm? Die Bertelsmann-Stiftung veröffentlicht zu dieser Frage heute eine Studie. Wissenschaftler des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB) haben sich dazu im Auftrag der Gütersloher Stiftung die Situation von Kindern angeschaut. mehr

Demonstration für die Freilassung zweier Separatistenführer.

Katalonische Regierung bleibt auf Konfrontationskurs

Die Zwangsmaßnahmen aus Madrid beeindrucken die katalanischen Separatisten nicht. Stattdessen rückt die Ausrufung der Republik näher. mehr

Foto: Björn Steinz

Kommentar: Selbstbewusste Stimme in Prag

Bisher war Tschechien in der EU-Flüchtlingspolitik kaum vernehmbar. Mit dem Wahlsieg von Andrej Babiš wird sich das ändern. Ein Kommentar. mehr

Ihr Rat war gefragt (von li.): Peter Klipp (Stiftung Warentest),Dirk Lullies (Verband der privaten Krankenversicherung) und Stefan Sieben (Verband der Ersatzkassen).

Bessere Leistungen für weniger Geld

Unsere drei Experten waren bei unserer Telefonaktion pausenlos im Einsatz. Sie gaben Tipps, wie man die richtige Krankenkasse findet, Beiträge verringert und was mit Blick auf die Rente wichtig ist. mehr

Welches Kabel lass ich mir heute schmecken? In Deutschland gibt es nur eine Stelle, die das Verhalten von Steinmardern erforscht.

Bis zur Autopanne

Marder verursachen jährlich Millionenschäden in deutsche Autos. Woher kommt ihre Vorliebe für Kabel und Schläuche? Und was lässt sich gegen ihre Beißwut ausrichten? mehr

Im Tarifstreit der Postbank drohen unbefristete Streiks. Foto: Marijan Murat/Archiv

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristeten Streik

Im Tarifstreit für die rund 18 000 Beschäftigten der Postbank drohen nun unbefristete Streiks. mehr

Marcelino Fernandez Verdes, Vorstandsvorsitzender von Hochtief, will mit einer Offerte von gut 17 Milliarden Euro ins Bieterrennen um Abertis einsteigen. Foto: Roland Weihrauch

Bietergefecht um Abertis: Zuviel für Hochtief?

Harakiri oder solides Geschäft? Der mögliche Milliarden-Deal des Essener Baukonzerns Hochtief zum Kauf des Mautstraßenbetreibers Abertis ist umstritten. Während Aktionärsvertreter vor Risiken warnen, hofft die Gewerkschaft auf neue Jobs in Deutschland. mehr

Der CEO des Kaufhof- Mutterkonzerns Hudson's Bay Company, Jerry Storch, verlässt den Konzern. Foto: Henning Kaiser

Kaufhof-Mutter HBC trennt sich von Chef Storch

Die Warenhauskette Kaufhof steckt in der Krise - wie auch die kanadische Mutter HBC. Nun verlässt HBC-Chef Storch den Konzern. Kaufhof gibt sich gelassen. mehr

EU-Vizekommissionspräsident Ansip erwartet mehr Tempo bei digitalen Zukunftsprojekten. Foto: Matthias Balk

EU-Kommission erwartet Aufholjagd bei schnellem Internet

Europa hängt bei Zukunftstechnologien in wichtigen Bereichen hinterher. Doch nach dem jüngsten EU-Gipfel können Online-Shopper und Nutzer des mobilen Internets hoffen. mehr

Bilder & Videos
mehr Bilder mehr Videos

Themenboote auf der Donau 2017

14 Mottofähren mit Themen von Nahverkehr und Orange-Campus, über Alt-OB Ivo Gönner, bis hin zu ...  Galerie öffnen

Traktor stößt mit Auto zusammen

Auf der Kreisstraße NU3 kam es bei Hausen zum Unfall zwischen einem Traktor und Pkw.  Galerie öffnen

Die baden-württembergische Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU). Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Kultusministerin Eisenmann spricht vor Schulleitern

Wie können Schulen am besten geführt werden? Dieser Frage geht heute in Fellbach eine Fachtagung mit Schulleitern und Vertretern der Schulaufsicht nach. Dort soll auch Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) reden. mehr

50 Jahre im Einsatz für Jugendliche: So wie diese beiden Streetworker (ganz links und ganz rechts) mit vier Jungs vor der Feuerbacher Festhalle sprechen, hat die soziale Jugendhilfe vielen jungen Menschen im Land geholfen.

Auf Augenhöhe: 50 Jahre Streetwork in Baden-Württemberg

Es waren kleine Anfänge in Stuttgart, doch von da aus ging es ins ganze Land: Seit 50 Jahren helfen Streetworker in Baden-Württemberg Jugendlichen. mehr

Die Polizeiausbildung im Land steht in der Kritik.

Gewerkschaft moniert Zustand der Polizeiausbildung im Südwesten

Weniger Standorte, fehlendes W-Lan, veraltete Duschräume: Bei der Polizei in Baden-Württemberg mangelt es aus Sicht der Polizeigewerkschaft an etlichen Stellen. mehr

Der ehemalige Drogeriekettenbesitzer Anton Schlecker. Foto: Marijan Murat/Archiv

Staatsanwaltschaft im Bankrottprozess gegen Schlecker am Zug

Im Bankrottprozess gegen Ex-Drogeriemarktkönig Anton Schlecker könnte das drohende Strafmaß heute deutlich sinken. Der Vorsitzende Richter hatte vergangene Woche vorgeschlagen, einen Großteil der Anklagepunkte zu streichen. mehr

Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer. Foto: Uli Deck/Archiv

Nach Feuer im Rohbau einer Asylunterkunft: Prozessbeginn

Im Januar sollen zwei Männer Feuer im Rohbau einer Flüchtlingsunterkunft gelegt haben, heute startet vor dem Landgericht in Heilbronn ein Prozess gegen sie wegen Brandstiftung und Verstößen gegen das Kriegswaffengesetz. mehr

Die Statue Justizia. Foto: Peter Steffen/Archiv

Tod am Sprungturm: Prozess gegen Bademeister und Badpächter

Gut zwei Jahre nach dem tragischen Tod eines Familienvaters im Freibad in Bad Wimpfen müssen sich der Bademeister und der Pächter vor Gericht verantworten. Ihnen wird fahrlässige Tötung vorgeworfen - laut der Anklage haben sie an einem Sprungturm mit mehr

Gewinner Peter Fischer (re.) mit Gitarristin Lucie Mackert und Stephan Sulke, dem Paten des Wettbewerbs.

Bach, E-Autos und ein Hippie-Jesus

Mit seinen bissigen Texten hat Peter Fischer den diesjährigen „Troubadour“ gewonnen. Der Stuttgarter Wettbewerb gilt als größter seiner Art in Deutschland. mehr

Kirche schlägt Brücke zu Zen und Yoga

Die Katholische Gemeinde in Stuttgart plant ein spirituelles Zentrum, das 2019 eröffnet werden soll. Sie reagiert damit auf den Mitgliederschwund. mehr

Verdächtiger im Fall „Neckarleiche“ verhaftet

Die Polizei hat im Fall „Neckarleiche“ einen 76-Jährigen verhaftet. In seiner Wohnung wurden Blutspuren gefunden. mehr

„Schulleiter“ Diana und Dietmar Maisenhölder.

In Untertürkheim eröffnet die erste Außenstelle des Internationalen Wein-Instituts

In Untertürkheim hat die erste Außenstelle des Internationalen Wein-Instituts in Bad Neuenahr-Ahrweiler eröffnet. Sommeliers werden praxisnah ausgebildet. mehr

Der legendäre rote AMG SEL 6.3 im Schauraum.

Mit der „roten Sau“ beginnt eine Erfolgsgeschichte

Museum beschreibt den Weg der Tuning-Firma AMG, die Serienautos in Supersportwagen verwandelt. mehr

Der 65-jährige Roland Klenk fühlt sich fit für eine dritte Amtszeit im Rathaus von Leinfelden-Echterdingen.

Profiteur der neuen Altersregelung

Roland Klenk (CDU), der OB von Leinfelden-Echterdingen, kann sich wegen der angehobenen Altersgrenze mit 65 Jahren noch einmal zur Wahl stellen. mehr

Die Bahn übt auf der Brücke einen Katastropheneinsatz. Das Szenario: Ein ICE ist in eine Baustelle gerast und brennt.

Auf Nummer sicher

Am 10. Dezember wird es ernst zwischen München und Berlin: Die Bahn schickt ihre ICE mit Tempo 300 auf die Strecke. Eine Herausforderung auch für Rettungskräfte im Falle eines Unfalles. mehr

Der Täter stach am Rosenheimer Platz zu.

Messerattacken in München: Psychisch Kranker verletzt acht Menschen

Ein Angreifer hat in München mit einem Messer mehrere Menschen verletzt. Der 33-Jährige leidet wohl unter Verfolgungswahn, sagt die Polizei. mehr

Ein Banner mit der Aufschrift "Free Kirill" (Freiheit für Kirill) über dem Portal der Oper in Stuttgart. Foto: Aleksandr Khavanov

Künstler fordern Freiheit für Serebrennikow

Begleitet von Protest bringt die Oper Stuttgart ihre erste Premiere der Spielzeit auf die Bühne. Regisseur Kirill sitzt in Moskau im Arrest und konnte die Inszenierung deshalb nicht vollenden. mehr

Die SPD-Politikerinnen Andrea Nahles (r) und Katarina Barley beklagen Machotum und Sexismus in Politik und Gesellschaft. Foto: Michael Kappeler

Nahles und Barley prangern Sexismus an

Missbrauchsvorwürfe gegen den Filmmogul Harvey Weinstein haben Frauen in aller Welt unter dem Stichwort "#MeToo" von schlechten Erfahrungen berichten lassen. In Deutschland zieht sich die Debatte bis in die SPD-Spitze. Sie zeigt: Auch die Politik ist nicht frei von Sexismus. mehr

Harvey Weinstein. Foto: Remy De La Mauviniere

Directors Guild will Harvey Weinstein ausschließen

Der amerikanische Filmproduzent bleibt in den Schlagzeilen. Die Directors Guild of America (DGA) mischt sich normalerweise nicht in interne Angelegenheiten ein, macht in diesem Fall aber eine Ausnahme. mehr

Im größten Süsswasser-Aquarium Europas gibt es viel zu sehen. Foto: Jean-Christophe Bott

Riesiges Süßwasser-Aquarium in der Schweiz eröffnet

Krokodile, Piranhas, Fellchen: Ein riesiges neues Süßwasser-Aquarium und Vivarium in der Schweiz zeigt Tiere und Ökosysteme aus aller Welt. mehr