Politik

Foto: SWP

Übertriebener Gesundheitswahn

Genussmittel sind gefährlich, gesunde Nahrung ist wichtig: Was gut gemeint war, greift immer mehr in die Freiheit ein. mehr

Asyl-Affäre: Bamf prüft weitere Außenstellen

Rund 8000 Bescheide sollen zusätzlich zu den 18 000 aus Bremen untersucht werden. Hinweise gab es offenbar schon früh. mehr

Selbstbewusst: Wahlsieger Nicolas Maduro.

Maduro gewinnt Wahl in Venezuela

Der sozialistische Präsident  Maduro hat die Wahl in Venezuela gewonnen. Doch nun droht ihm die politische Isolation. mehr

Foto: SWP

Maduros Einschüchterung ist aufgegangen

Venezuela leidet - und wählt doch einen skrupellosen Präsidenten. Dessen brutale Strategie ist aufgegangen. mehr

Foto: NBR

Bamf setzte auf falsche Strategie

Das Bamf wollte Fehler in seinen Außenstellen vertuschen – und hat jetzt erst recht den Schaden, meint Günther Marx. mehr

Trauriger Geburtstag: Ein Mann sitzt allein vor seiner Geburtstagstorte. Er teilt das Los vieler einsamer Menschen.

Einsamkeit wird zu gesellschaftlichem Problem

Einsamkeit schmerzt und sie belastet die Gesundheit der Betroffenen. Das wird zum gesellschaftlichen Problem. mehr

19. Mai 2018

Foto: NBR

Innenminister muss um Vertrauen werben

Für die Fehler beim Bremer Amt für Migration ist Horst Seehofe nicht verantwortlich. Für die Aufklärung wohl. mehr

Der Imker Maik Zehm prüft in einem Sonnenblumenfeld im Oderbruch nahe Lebus (Brandenburg) die Honigproduktion.

Bienen: kleine Tiere mit großer Wirkung

Bienen sind unentbehrlich als Bestäuber. Doch sie leiden unter Monokultur und Pestiziden. Die Zahl der Imker steigt. mehr

Roland MuschelFoto: swp

Ärgerliche Debatte

Stuttgart drängt auf eine Uniklinik. Die Interessen der Landehauptstadt können in diesem Fall aber nicht mit denen des Landes gleichgesetzt werden. mehr

Die Bremer Außenstelle des Bamf. Hier soll es zu „bandenmäßiger Verleitung zur missbräuchlichen Antragstellung“ gekommen sein.

FDP: Ausschuss soll Asyl-Skandal aufklären

Muss im Fall des Bremer Asyl-Skandals ein Untersuchungsausschuss ran oder genügt der Innenausschuss? Die Parteien streiten. mehr

Foto: SWP GRAFIK

Elektroauto-Hersteller Schuh: König der Nische

Der Aachener Professor Günther Schuh baut ein erschwingliches Elektro-Auto. Die Kunden greifen zu, die Branche staunt. mehr

18. Mai 2018

Foto: NBR

Luftverschmutzung: Zu spät reagiert

Die EU verklagt Deutschland wegen Luftverschmutzung. Die Maßnahmen dagegen gibt es, doch sie wirken zu spät. mehr

x

Vergleich im Milliarden-Poker mit Toll Collect

Weil die Lkw-Maut verspätet startete, forderte der Bund Milliarden vom Betreiber. Jetzt wurde ein Kompromiss gefunden. mehr

Foto: MOZ

Den Pflegeberuf grundsätzlich aufwerten

Prämien für Pflegekräfte können die Probleme in der Branche zumindest etwas lindern. Das reicht aber bei weitem nicht. mehr

Auspuffrohr eines Diesel-Lkw.

EU plant CO2-Grenzwerte für Lkw

Ähnlich wie für Autos sollen in der EU bald Obergrenzen für Emissionen von Lkw und Bussen gelten. Doch es gibt Kritik. mehr

Autorenfoto

Politische Oper: Das Sanierungs-Desaster

Die Stuttgarter Opernsanierung wird schon vor dem Start zum Desaster. Grund ist die Suche nach einem Ausweichquartier. mehr

Muriel Asseburg von der Stiftung Wissenschaft und Politik forscht zum Nahen und Mittleren Osten.

Israel-Expertin Muriel Asseburg: „Der Status Quo verfestigt sich“

Israel-Expertin Muriel Asseburg erklärt im Interview, warum es gerade schlecht aussieht für eine Zwei-Staaten-Lösung. mehr

Lockprämie für Pflegekräfte vorgeschlagen

Rückkehrer in Pflegeberufe sollen 5000 Euro erhalten. Verdi lehnt den Vorschlag ab. mehr

x

Europa geht auf Konfrontationskurs zu Trump

Beim Treffen in Sofia überlagern die Konflikte mit Trump das eigentliche Thema: die EU-Annäherung der Westbalkan-Länder. mehr

Während Palästinenser und Israelis im Großen immer weiter auseinanderdriften, leben sie in diesem kleinen Dorf friedlich miteinander.

Das Dorf, in dem Palästinenser und Israelis den Frieden üben

In Wahat al-Salam Neve Shaolm leben Palästinenser und Israelis zusammen. Ihr Rezept: Die Geschichte des anderen anzuerkennen. mehr

17. Mai 2018

Foto: Thomas Koehler/photothek.net

Politik mit der Keule

Von der Debatte ausschließen anstatt zu diskutieren: Damit versuchen der rechte und der linke Rand zu punkten. mehr

 Die Theologin Annette Schavan rät den deutschen Kirchengemeinden:

Schavan: „Franziskus lebt, was er lehrt“

Annette Schavan, Botschafterin beim Vatikan, erzählt zum Ende ihrer Amtszeit über Begegnungen mit dem Papst. mehr

Drei Flüchtlingsfrauen in Traunstein.

Union betreibt Schaukampf um Flüchtlinge

In der Flüchtlingspolizei scheut die SPD-Spitze den Krach mit den Christsozialen. Deshalb hält sie sich bei Provokationen zurück. mehr

Foto: Thomas Koehler/photothek.net

Kommentar: Rechts liegen lassen

Die AfD hat die Generaldebatte zur Provokation genutzt. Doch die Regierung hat wichtigere Probleme. mehr

Zwei Drohnen dringen im Rahmen einer Vorführung in ein Firmengelände ein. Die Deutsche Flugsicherung (DFS) informiert über Gefahren, die von den Flugobjekten ausgehen.

Abwehrkampf gegen Drohnen

Immer mehr fliegende Hightech-Geräte surren durch die Luft. Nicht jeder, der sie einsetzt, hat damit Harmloses im Sinn. mehr

Notfallarzt Dennis Göbel sieht Drohnen als nützliche Vehikel an.

Drohnen als Bluttransporter

Der Notfallmediziner Dennis Göbel will Drohnen verwenden, um Leben zu retten. Wie das geht, sagt er in einem Interview. mehr

Günther Marx Autorenfoto

Koreanische Manöver

Noch ist nichts verloren im Ringen um eine Entspannung mit Nordkorea. Doch die jüngsten Signale stimmen skeptisch. mehr

Angela Merkel tippt im Bundestag eine SMS. Zumindest da stört die AfD nicht.

AfD nutzt Debatte zum Angriff auf Merkel

Die Generaldebatte ist die Stunde der Abrechnung mit der Regierung. Doch diesmal ist alles anders. Denn es gibt die AfD. mehr

16. Mai 2018

Foto: swp

Zerrissene Identität

Mesut Özil und Ilkay Gündogan haben mit ihrem Treffen mit Erdogan der Integration einen Bärendienst erwiesen. mehr

U-Boote fallen aus.

Verteidigungspolitik: Auf- oder Abrüsten?

Auf einer Bundeswehrtagung lotet die Politik aus, wie Verteidigung funktionstüchtig werden kann. Dem Sparkurs zum Trotz. mehr

undefined Function "box_swo_icony_flirttip".