Südwestumschau

Sandhausens Trainer Kocak Kenan sitzt vor Spielbeginn auf der Trainerbank. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Sandhausen gehen die Stürmer aus

Fußball-Zweitligist SV Sandhausen hat vor dem Auswärtsspiel bei Dynamo Dresden Verletzungssorgen im Sturm. Vor der Partie am Samstag (13.00 Uhr) sind vier von sechs Angreifern verletzt oder angeschlagen, wie Trainer Kenan Kocak am Mittwoch mitteilte. mehr

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Nachbarn streiten sich und greifen zur Bratpfanne

Ein Nachbarschaftsstreit, bei dem auch eine Bratpfanne im Spiel war, ist in Göppingen mit zwei leicht verletzten Männern zu Ende gegangen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, kam es ersten Ermittlungen zufolge am Dienstagabend zunächst im Haus zu mehr

Auf der Richterbank liegt ein Richterhammer aus Holz. Foto: Uli Deck/Archiv

Sechseinhalb Jahre Gefängnis in Totschlagprozess

Weil er seine Freundin im Streit erstickt und die Leiche im Wald versteckt hat, ist ein Mann in Konstanz wegen Totschlags zu sechseinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. mehr

Teilnehmer des Hahnentanzes 2016 in Markgröningen. Foto: Silas Stein/Archiv

Markgröninger Schäferlauf: Streit um Umzugswagen beigelegt

Der Streit um einen in die Kritik des Zentralrats der Sinti und Roma geratenen Umzugswagen für den Markgröninger Schäferlauf ist beigelegt. Nicht mehr als "Zigeunerwagen", sondern als "historischer Zigeunerwagen" wird das Gefährt mehr

Landesbischöfe Baden und Württemberg für Frieden und Asyl

Die Bischöfe der evangelischen Landeskirche in Baden und Württemberg haben Politiker vor der Bundestagswahl gebeten, sich für Friedenspolitik einzusetzen. Laut einer gemeinsamen Pressemitteilung sprachen sich die beiden Bischöfe Jochen Cornelius-Bundschuh mehr

Abgesenkte Bahngleise bei Raststatt. Foto: Benedikt Spether/Archiv

Anwohner freuen sich über weniger Bahnlärm am Rhein

Nach der Schienenpanne bei Rastatt freuen sich im Oberen Mittelreintal viele Anwohner über mehr Ruhe an Europas meistbefahrener Güterzugstrecke. "Ich bin schon öfters angesprochen worden: "Hör mal, hier fahren kaum noch Güterzüge, gibt es mehr

Viele Menschen nehmen in Basel beim 37. Basler Rheinschwimmen teil. Foto: Georgios Kefalas/Archiv

4500 Menschen gehen bei Sommerhitze in Basel im Rhein baden

Unter dunklen Gewitterwolken und bei schwüler Hitze haben sich in Basel 4500 Schwimmer in den Rhein gestürzt. Beim 37. Rheinschwimmen ließen sie sich am Dienstagabend im 21 Grad warmen Wasser knapp zwei Kilometer flussabwärts zur Johanniterbrücke treiben. Blitze und Regen blieben aus und alle Teilnehmer sind unversehrt wieder an Land gekommen, wie die Organisatoren mitteilten. mehr

Mit Beil durch die Stadt: Aufregung in Waldshut-Tiengen

Ein 54 Jahre alter Mann hat in Waldshut-Tiengen am Hochrhein mit einem Beil Passanten erschreckt und Polizisten bedroht. Der unter einer psychischen Krankheit leidende Mann sei am Dienstagnachmittag mit dem Beil durch die Stadt gelaufen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. mehr

Gesundheitsminister Manfred Lucha (Bündnis 90/ Die Grünen). Foto: Sebastian Gollnow/Archiv

Gesundheitsminister Lucha: Fahrverbote kein Allheilmittel

Die möglichen Fahrverbote für alte Diesel-Autos werden im Land rauf und runter diskutiert. Wie steht der Minister dazu, der im Land für die Gesundheit der Menschen zuständig ist? mehr

Ein freiwilliger Helfer betrachtet tote Fische in einem Container. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Folgen nach Fischsterben an der Jagst weiter feststellbar

Stuttgart (dpa/lsw) - Zwei Jahre nach dem Fischsterben an der Jagst erholt sich der Fluss nach Einschätzung von Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) langsam von den Auswirkungen des Notfalls. mehr

Ein Huhn mit Muttergefühlen: Emma brütet Entenküken aus

Weil Enten im Kreis Biberach keine Ambitionen auf das Brüten der eigenen Eier hatten, hat kurzerhand ein Huhn namens Emma geholfen. Fast 30 Tage hegte Emma die Eier und musste ebenso lange auf das Schlüpfen der Laufenten-Küken warten. mehr

Die deutsche Schauspielerin Miriam Goldschmidt. Foto: epa efe J.m.garcia/Archiv

Schauspielerin Miriam Goldschmidt mit 70 Jahren gestorben

Die lange in Berlin ansässige Schauspielerin Miriam Goldschmidt ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Wie ihr Ex-Mann, der Schweizer Schauspieler Urs Bihler, der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch sagte, starb Goldschmidt am Montag in Lörrach an Krebs. mehr

Abgesenkte Bahn-Gleise sind bei Rastatt Niederbühl zu sehen. Foto: Benedikt Spether

Bahn arbeitet an Stabilisierung des Rastatter Tunnels

Der Ersatzverkehr läuft, auch der Güterverkehr soll umgeleitet werden. Jetzt arbeiten Experten daran, den Tunnel unterhalb der abgesackten Schienen bei Rastatt zu stabilisieren. Die Lösung scheint Beton zu sein. mehr

Eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg ist entschärft worden. Foto: Sdmg/Werner

Fliegerbombe in Stuttgart erfolgreich entschärft

Die Entschärfung einer britischen Fliegerbombe in Stuttgart hielt Bewohner und Spezialisten stundenlang in Atem. Doch die Aktion verlief reibungslos. mehr

Eine Bronzestatue der Justitia. Foto: Arne Dedert/Archiv

Täter im sogenannten Zementmord soll hinter Gittern bleiben

Die beiden Mörder des 19 Jahre alten Schülers Yvan sind zu höchstmöglichen Jugendstrafen verurteilt worden. Für den einen ist die Haft seit Dienstag beendet. Den anderen hält die Staatsanwaltschaft noch für sehr gefährlich. mehr

Aus Stuttgart kommend fährt der Zug Locomore in Berlin ein. Foto: Soeren Stache/Archiv

Privater Fernzug Berlin-Stuttgart soll wieder fahren

Zweite Chance für den privaten Fernzug-Anbieter Locomore: Die Züge zwischen Berlin und Stuttgart sollen von Donnerstag nächster Woche an wieder fahren. Das tschechische Unternehmen Leo Express übernimmt den Zugbetrieb, der deutsche Fernbusanbieter mehr

Zimmerschlüssel liegen an einer Hotelrezeption auf dem Tresen. Foto: Swen Pförtner/Archiv

Rekordjahr für Gastgewerbe in Sicht

Das Gastgewerbe in Baden-Württemberg freut sich erneut über mehr Gäste: In der ersten Jahreshälfte kamen über 9,8 Millionen oder 4,1 Prozent mehr Menschen als im Vorjahreszeitraum, um ihm Südwesten Urlaub zu machen. mehr

Überholmanöver: 30-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß

Ein 30 Jahre alter Autofahrer ist bei einem Frontalzusammenstoß mit einem anderen Wagen bei Balingen (Zollernalbkreis) tödlich verletzt worden. Auf der Bundesstraße 27 habe am Mittwochmorgen ein Auto zwei Lastwagen überholt, und sich deshalb auf der mehr

Feuerwehr bei Löscharbeiten an einem Gebäude des Gestütshofs St. Johann. Foto: SDMG/Friebe

Feuer auf Gestüt: Großeinsatz für Retter

Lodernde Flammen auf einem bekannten Gestüt. Wertvolle Pferde werden gerettet - dennoch ist der Schaden erheblich. mehr

Unwetter: Wohnhaus evakuiert und Radfahrer verletzt

Herabfallende Äste und Starkregen: Am Dienstagabend und in der Nacht zum Mittwoch sind über Teile Baden-Württembergs schwere Gewitter gezogen. In der Reutlinger Innenstadt musste aufgrund der Unwetter ein Haus auf einer Insel der Echaz evakuiert werden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. mehr

Vogelgrippe noch nicht gebannt: Südwesten vorbereitet

Die Vogelgrippe-Epidemie ist in den vergangenen Monaten in Europa deutlich abgeflaut. Angesichts weiter auftretender Fälle sehen Experten die Gefahr erneuter Ausbrüche auch in Baden-Württemberg aber noch nicht als gebannt an. mehr

Ein junger Mann springt in ein Schwimmbecken. Foto: Winfried Rothermel/Archiv

Freibäder trotz durchwachsenen Sommers eher zufrieden

Obwohl die Temperaturen in der vergangenen Woche eher herbstlich waren, fällt die Bilanz der bisherigen Freibadsaison durchschnittlich bis gut aus. Wie eine dpa-Umfrage bei Bäderbetrieben im Land ergab, waren die Besucherzahlen im Mai und Juni so gut, mehr

Schauspieler Lars Eidinger. Foto: Britta Pedersen/Archiv

Lars Eidinger übers Reisen: "Je fremder, desto besser"

Schauspieler Lars Eidinger ("Die Blumen von gestern") zieht es im Urlaub in exotische Gegenden. "Es ist immer kurios zu sehen, wie viel die Welt zu bieten hat, und dass man sich doch sein Leben lang in einem sehr beschränkten Radius mehr

Auto in Hauseingang eines Wohnhauses. Foto: Polizeipräsidium Mannheim

Auto fährt durch Garten und kracht in Hauseingang

Ein Autofahrer ist in Baden-Württemberg mit seinem Wagen in den Hauseingang eines Wohnhauses gekracht. Wie die Polizei mitteilte, verlor der 73-Jährige am Dienstagabend die Kontrolle über sein Fahrzeug, fuhr einen Zaun um, pflügte durch den Garten, mehr

Wahlkampfauftritt der Kanzlerin in Heilbronn

Fünfeinhalb Wochen vor der Bundestagswahl kommt Kanzlerin Angela Merkel (CDU) heute nach Heilbronn. Es ist ein öffentlicher Auftritt in der Stadtmitte geplant. Daran nehmen auch der baden-württembergische Vize-Regierungschef Thomas Strobl (CDU) und der Heilbronner CDU-Bundestagskandidat Alexander Throm teil. mehr

Ist das nun noch ein Sonnengebet, oder schon was für Fortgeschrittene? Egal wie, mit der Yoga-Matte des Landes Baden-Württemberg kann nicht mehr viel schiefgehen.

Land am Rand: Sonnengruß auf Südwest-Matte

Merchandising ist eine große Erlösquelle von Sportklubs. Ein wenig mit Landes-Produkten verdienen will auch Baden-Württemberg – und produziert eine Yoga-Matte. mehr

Heckler & Koch: Aktionäre tagen unter Polizeischutz

Die Aktionäre des Oberndorfer Waffenherstellers Heckler & Koch tagten gestern unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Zum ersten Mal waren Rüstungsgegner dabei. mehr

Finanzministerin Sitzmann ist mit den Steuereinnahmen zufrieden. 

Baden-Württemberg verdient spitze

Die Wirtschaft läuft gut. Die Landesregierung in Stuttgart nimmt deutlich mehr Geld ein. Doch eine Ausnahme gibt es. mehr

15. August 2017

Hoffenheims Lukas Rupp (r) und Liverpools Dejan Lovren. Foto: Uwe Anspach

Hoffenheim verliert 1:2 gegen FC Liverpool

Die TSG 1899 Hoffenheim hat ihre Premiere im Fußball-Europapokal verpatzt und nach dem 1:2 (0:1) gegen den FC Liverpool schlechte Karten für den Einzug in die Gruppenphase der Champions League. Die Kraichgauer müssten nun im Rückspiel am 23. August (20. mehr

Drei Verletzte bei Zusammenstoß von Booten auf dem Bodensee

Beim Zusammenstoß eines Motorboots mit einem Segler sind auf dem Bodensee drei Passagiere verletzt worden. Das teilte die Polizei in Konstanz am Dienstag mit. Bei dem Aufprall habe ein fünfjähriger Junge auf dem Motorboot einen Trümmerbruch am Bein erlitten, hieß es. mehr

undefined Function "box_swo_icony_flirttip".