Südwestumschau

Kretschmann verärgert über heimlichen Mitschnitt

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat verärgert auf heimliche Videoaufzeichnungen von ihm beim Grünen-Bundesparteitag reagiert. In den Aufnahmen kritisiert er in erregtem Ton den Parteitagsbeschluss, ab 2030 keine Autos mit Verbrennungsmotor mehr neu zuzulassen. mehr

Waleskowski von Göttingen zurück nach Ludwigsburg

Basketballer Adam Waleskowski kehrt nach einem Jahr in Göttingen zu den MHP Riesen Ludwigsburg zurück. "Ich bin absolut begeistert zurück in Ludwigsburg zu sein - ein Ort, der für mich wie eine zweite Heimat ist", sagte der 34 Jahre alte mehr

Zu schnell in die Kurve gefahren: Lastwagenfahrer stirbt

Ein Lastwagenfahrer hat beim Abbiegen auf der Bundesstraße 12 bei Isny (Kreis Ravensburg) die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und ist dabei tödlich verunglückt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der 37-Jährige vermutlich zu schnell in die Kurve gefahren. mehr

Frisch gefangene Renken liegen in einem Fischerboot am Bodensee. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Bodenseefischer fangen dank Hochwasser mehr Fische

Die Berufsfischer auf dem Bodensee haben im vergangenen Jahr wieder mehr Fische gefangen. Der Ertrag lag mit 326 Tonnen etwa ein Viertel über dem des Vorjahres, wie die Internationale Bevollmächtigtenkonferenz für die Bodenseefischerei (IBKF) am Donnerstag mitteilte. mehr

Umweltminister Franz Untersteller. Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Untersteller will Stromautobahn unterirdisch verlegen

Die geplante Stromtrasse "Südlink" könnte in der Region Heilbronn unterirdisch verlaufen. Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) werde vorschlagen, die Stromautobahn im Bergwerk der Südwestdeutschen Salzwerke (SWS) zu verlegen, sagte ein Sprecher der Behörde am Donnerstag. mehr

Der Schriftzug "Daimler" leuchtet an der Zentrale der Daimler AG. Foto: Marijan Murat/Archiv

Daimler-Stammwerk: Chefetage und Betriebsrat weiter uneins

Beim Autobauer Daimler bleiben die Verstimmungen zwischen der Chefetage und Arbeitnehmervertretern wegen der künftigen Rolle seines Stammwerks in Stuttgart-Untertürkheim bestehen. mehr

Mosch fordert Elektroautos auch für deutsche Werke

Audi-Betriebsratschef Peter Mosch hat die Entscheidung des Vorstands kritisiert, auch das zweite Elektroauto der VW-Tochter in Brüssel zu bauen. Bei der Belegschaft in Ingolstadt und Neckarsulm sorge das für Kritik und Zukunftsängste. mehr

Die Polizei sperrt den Platz um das Medienhaus am Hafen ab. Foto: Christin Hartard

Entwarnung nach Bombendrohung in Friedrichshafen

Nach einer Bombendrohung in Friedrichshafen am Bodensee hat die Polizei Entwarnung gegeben: Es sei kein verdächtiger Gegenstand gefunden worden, sagte ein Sprecher am Donnerstag. mehr

Der rheinland-pfälzische Justizminister Herbert Mertin. Foto: Andreas Arnold/Archiv

Identifizierung von Straftätern aus Nicht-EU-Ländern

Die Justizminister der Länder sind dafür, dass innerhalb der Europäischen Union (EU) die Fingerabdrücke von Straftätern aus Nicht-EU-Ländern verglichen werden können. Das sei eine Möglichkeit, auch bei fehlenden Papieren oder der Angabe falscher Namen mehr

André Poggenburg. Foto: Matthias Bein/Archiv

AfD-Chef bezeichnet Poggenburgs Chat-Äußerung als "unklug"

Der AfD-Bundesvorsitzende Jörg Meuthen hat sich von einer umstrittenen Äußerung des Landesvorsitzenden der AfD in Sachsen-Anhalt, André Poggenburg, distanziert. Mit seiner Äußerung "Deutschland den Deutschen" habe Poggenburg "unklug" mehr

Uni Freiburg spürt dem Phänomen der Muße nach

Wissenschaftler der Universität Freiburg erforschen in den nächsten vier Jahren die gesellschaftliche Bedeutung von Muße. Ruhepausen gewinnen für den Menschen in einer hektischer werdenden Welt zunehmend an Bedeutung, sagte Sprecherin Elisabeth Cheauré mehr

Bei Instagram: Amanda Knox als Rotkäppchen im Schwarzwald

Amanda Knox, die in einem Justizkrimi in Italien wegen Mordes an einer Britin zunächst verurteilt und dann freigesprochen wurde, zeigt im Internet ihr Privatleben. Auf Instagram sind dabei unter anderem Fotos von ihr als Rotkäppchen zu sehen. mehr

Polizisten im Einsatz. Foto: Silas Stein/Archiv

22-Jährige im Landkreis Lindau umgebracht

Im Landkreis Lindau ist eine 22-Jährige umgebracht worden. Wie die Polizei erst am Donnerstag berichtete, wurde die tote Frau bereits am Montag von dem Lebensgefährten in ihrer Wohnung in Weißensberg entdeckt. mehr

Der Sitz des Automobilzulieferers Takata in Aisho (Japan). Foto: Kimimasa Mayama/Archiv

Takata-Mitarbeiter und Autokonzerne hoffen

Der angeschlagene japanische Autozulieferer Takata plant laut Medienberichten, Gläubigerschutz zu beantragen. Takata beschäftigt in Aschaffenburg und Bad Kissingen rund 2000 Mitarbeiter, wie ein Sprecher am Donnerstag sagte. mehr

Jennifer Pettke im Trikot der Nationalmannschaft. Foto: Uwe Anspach/Archiv

Pettke verlässt Stuttgart und wechselt zu Bundesliga-Konkurrent

Mittelblockerin Jennifer Pettke verlässt Pokalsieger Allianz MTV Stuttgart und wechselt innerhalb der Volleyball-Bundesliga zu den Roten Raben Vilsbiburg. Das teilte der Club aus Oberbayern am Donnerstag mit. mehr

Eine Fahne der Oberland-Milchverwertung Omira weht vor der Produktionsstätte. Foto: F. Kästle/Archiv

Omira-Eigentümer machen Weg für Verkauf an Lactalis frei

Die geplante Übernahme der angeschlagenen süddeutschen Großmolkerei Omira durch den französischen Konzern Lactalis kommt voran. Die Omira-Gesellschafter stimmten dem Vorhaben zu, wie eine Sprecherin am Donnerstag in Ravensburg mitteilte. mehr

AfD-Fraktionschef Jörg Meuthen. Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

AfD ist gegen höhere Mitarbeiterpauschale - aber nutzt sie

Mehrere AfD-Abgeordnete im Landtag nutzen ein erhöhtes Mitarbeitergeld, obwohl sie im Plenum dagegen gestimmt haben. AfD-Fraktionschef Jörg Meuthen bestätigte am Donnerstag in Stuttgart einen SWR-Bericht und verteidigte das Vorgehen seiner Fraktion. mehr

Ein junger Mann trinkt im Sonnenschein Wasser aus einer Flasche. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Experte: Viel trinken hilft bei "tropischen Nächten"

Wenn Hitze nachts den Schlaf raubt, kann das ganz schön zermürben - doch man kann sich dagegen durchaus wappnen, meint Gerhard Lux, Medizin-Meteorologe beim Deutschen Wetterdienst. mehr

Fahrverbot in Stuttgart: Lohneinbußen möglich

Pendlern, die infolge des in Stuttgart ab 2018 geplanten Fahrverbots nicht pünktlich zur Arbeit erscheinen, drohen Lohneinbußen. "Als Arbeitgeberverbände stellen wir vor allem klar, dass Arbeitgeber nicht zur Bezahlung entfallener Arbeitszeit mehr

Innenminister Thomas Strobl (CDU). Foto: Franziska Kraufmann/Archiv

Hitzige Debatte um Terrorgefahr: Strobl attackiert AfD

Die AfD sieht den Südwesten als Ziel möglicher Terroristen. Sie wirft Grün-Schwarz Untätigkeit vor. Das erzürnt Innenminister Strobl. mehr

Briefmarke mit einem Bild von Audrey Hepburn darauf. Foto: Auktionshaus Gärtner

Hepburn-Briefmarke für 150 000 Euro versteigert

Sie gilt als Juwel der deutschen Philatelie: Eine eigentlich nie veröffentlichte Briefmarke mit dem Bild von Hollywood-Diva Audrey Hepburn (1929-1993, "Ein Herz und eine Krone") ist in Bietigheim-Bissingen bei Stuttgart für sage und schreibe 150 060 Euro versteigert worden. Ein deutscher Sammler habe den Zuschlag bekommen, teilte das Auktionshaus Gärtner mit. mehr

Der Stuttgarter Takuma Asano spielt den Ball. Foto: Daniel Karmann/Archiv

Arsenal-Leihgabe Takuma Asano bleibt beim VfB Stuttgart

Der japanische Nationalspieler Takuma Asano spielt wie erwartet auch in der Fußball-Bundesliga für den VfB Stuttgart. Eineinhalb Wochen vor dem Start in die Vorbereitung verkündeten die Schwaben am Donnerstag, dass die Verlängerung des Leihgeschäfts mit dem FC Arsenal perfekt sei. mehr

Der Aufzugtestturm von Thyssen-Krupp in Rottweil. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Thyssenkrupp testet seillose Aufzüge

Mit Magnetkraft in die Höhe: Thyssenkrupp hat im Rottweiler Testturm am Donnerstag ein seilloses Aufzugsystem vorgestellt. Die 160 Jahre lange Ära der Seilaufzüge komme zum Ende, sagte der zuständige Spartenchef von Thyssenkrupp, Andreas Schierenbeck, am Donnerstag. mehr

Felix Isaak (l.) und Sven Metzger blocken einen Ball von Robin Hafemann. Foto: M. Gambarini/Archiv

Rottenburgs Volleyballer in Zukunft ohne Felix Isaak

Mittelblocker Felix Isaak wechselt vom Volleyball-Bundesligisten TV Rottenburg nach Frankreich. Der 27-Jährige spielt künftig für den französischen Zweitligisten Cambrai Volley. Seit 2011 stand Isaak in Rottenburg unter Vertrag. mehr

Flüchtlinge retten sich bei Brand mit Sprung aus Fenster

Bei einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Baden-Baden sind rund 90 Bewohner mit dem Schrecken davon gekommen. Nach Angaben der Polizei wurde bei dem Feuer am frühen Donnerstagmorgen niemand verletzt - auch nicht die vier Bewohner, die vor Angst mehr

Die Sonne scheint durch einen Baum. Foto: Martin Gerten/Archiv

Einzelhandel profitiert von der Hitzewelle

Das heiße Wetter hat dem Einzelhandel in Baden-Württemberg für einen Aufschwung bei Sommerartikeln gesorgt. "Der warme Sommer treibt die Deutschen in den Fachhandel: Bei schweißtreibenden Temperaturen haben Ventilatoren und Klimageräte Hochkonjunktur", mehr

Ein schönes Wochenende folgt auf Unwetter und Hitzerekorde

Die Sonne brennt vom Himmel und beschert Baden-Württemberg einen Hitzerekord nach dem anderen. "Es gibt Donnerstag sicher wieder einen neuen Temperatur-Rekord in der Rheinebene", sagte eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes am Donnerstag. mehr

Großeinsatz: Polizei und Feuerwehr als Entenretter

Vier Polizei- und Feuerwehrautos, ein Schlauchboot, 17 Einsatzkräfte - und das alles für eine Ente. Das Tier hatte sich Mittwochabend beim Elektrizitätswerk Kiebingen in Rottenburg am Neckar (Landkreis Tübingen) mit einer Angelschnur verheddert, mehr

Bagger beschädigt Gasleitung: Zehn Häuser evakuiert

Wegen akuter Explosionsgefahr durch eine bei Baggerarbeiten beschädigte Gasleitung mussten am Donnerstag in Ottenbach (Landkreis Göppingen) zehn Häuser evakuiert werden. Insgesamt seien 15 Bewohner von Einsatzkräften in Sicherheit gebracht worden, teilte die Polizei mit. mehr

Die Kunsthalle Messmer in Riegel. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Kunsthalle Messmer zeigt Frauenbilder von Pablo Picasso

Die Kunsthalle Messmer in Riegel bei Freiburg zeigt in einer neuen Ausstellung Frauenbilder von Pablo Picasso. Die Schau widme sich den Frauen im Leben des Malers, die Modell standen und auch selbst künstlerisch aktiv waren, sagte Museumschef Jürgen A. mehr

undefined Function "box_swo_icony_flirttip".