Südwestumschau

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: S. Puchner/dpa

Betrunkener LKW-Fahrer bleibt auf S-Bahn-Gleisen stehen

Ein betrunkener Lastwagenfahrer ist in Gaggenau (Kreis Rastatt) eine Böschung hinuntergefahren und dann auf den S-Bahn-Gleisen stehen geblieben. Der Zugführer einer einfahrenden S-Bahn habe noch rechtzeitig bremsen und so noch einen Zusammenstoß verhindern mehr

Mehr als 200 ehemalige Heimkinder werfen der Brüdergemeinde Missbrauch vor. Foto: D. Naupold/Archiv

Knapp 90 Gespräche zu Korntaler Missbrauchsfällen geführt

Im Aufklärungsprozess der Missbrauchsfälle in Heimen der evangelischen Brüdergemeinde Korntal sind bis Dienstag dieser Woche 87 Gespräche mit Opfern geführt worden. Weitere 23 seien noch bis Anfang März geplant, hieß es in einer Mitteilung der Mediatoren des Aufklärungsprozesses vom Mittwoch. mehr

Ein Rettungswagen fährt durch die Innenstadt. Foto: Jens Büttner/Archiv

SWR: Rettungsdienst oft zu spät, Regierungen widersprechen

Bei Notfällen sind im Südwesten Hunderte Gemeinden unterversorgt - das geht aus einer Untersuchung des SWR hervor. Die Regierungen in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz widersprechen. mehr

Die Bundesfamilienministerin Katarina Barley (SPD) spricht am Rednerpult. Foto: Kay Nietfeld/Archiv

Nach Missbrauchsfall: Streit um "Sachverstand" an Gerichten

Im Zusammenhang mit dem Freiburger Missbrauchsfall entbrennt ein Streit in der Politik. Während die Bundesfamilienministerin "Sachverstand" an den Gerichten vermisst, warnt der Landesminister vor einem Schwarzer-Peter-Spiel. mehr

Schulbus kracht bei Glätte mit Auto zusammen

Ein mit sechs Schulkindern besetzter Bus ist am Mittwoch wegen zu hoher Geschwindigkeit auf schneebedeckter Straße mit einem Auto zusammengestoßen. Bei dem Unfall in der Nähe von Alfdorf (Rems-Murr-Kreis) wurde aber niemand verletzt, wie die Polizei mitteilte. mehr

22-Jährige überschlägt sich im Auto: schwer verletzt

Eine Frau hat sich mit ihrem Auto im Zollernalbkreis mehrmals überschlagen und ist dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die 22-Jährige am Dienstag bei Meßstetten aus zunächst unbekannten Gründen von der Straße abgekommen und gegen eine Straßenlaterne geprallt. mehr

Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei sichern einen Tanklaster der US-Armee. Foto: Rene Priebe

Tanklaster-Unfall: Feuerwehr pumpt explosives Kerosin ab

Nach einem Unfall mit einem US-amerikanischen Tanklaster in Waibstadt (Rhein-Neckar-Kreis) haben Einsatzkräfte am Mittwoch hochexplosives Kerosin aus dem Tank des Fahrzeugs gepumpt. mehr

Ein Wolf im Gehege. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++

Ziegentod und Video deuten auf Wolf im Kreis Ludwigsburg

Experten haben zwei Hinweise auf einen Wolf im Kreis Ludwigsburg erhalten. In der Gemeinde Sersheim wurde eine vermutlich gerissene Ziege entdeckt. In Korntal-Münchingen haben Autofahrer an der Autobahn 81 ein Tier gefilmt, das sie für einen Wolf hielten. mehr

Mit Munition beladener Sattelzug kommt von Fahrbahn ab

Ein mit Munition beladener ziviler Sattelzug ist am Mittwochmorgen bei Lauda-Königshofen (Main-Tauber-Kreis) von der Straße abgekommen. Die Ursache war vermutlich Unachtsamkeit des 52 Jahre alten Fahrers, wie die Polizei mitteilte. mehr

Stadtbahn Stuttgart. Foto: Marijan Murat/Archiv

Frau nach Zusammenstoß mit unbekannten Mann schwer verletzt

Eine Frau ist bei einem Zusammenstoß mit einem unbekannten Mann an einer Stadtbahnhaltestelle in Stuttgart schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ging der Unbekannte nach dem Vorfall weiter und stieg in die Stadtbahn ein. Eine Passantin alarmierte die Rettungsleitstelle. Rettungskräfte brachten die 57 Jahre alte Frau ins Krankenhaus. Die Polizei sucht nach Zeugen. mehr

Mann sticht mit Messer auf Bekannte ein

Ein Mann hat in einer Wohnung in Stuttgart mit einem Messer auf seine Bekannte eingestochen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war zwischen dem 47 Jahre alten Mann und seiner 56-jährigen Bekannten am Dienstag ein Streit eskaliert. Beide waren alkoholisiert. Den Angaben zufolge brachten Rettungskräfte die schwer verletzte Frau ins Krankenhaus. Die Polizei nahm den Mann fest. mehr

Universität Tübingen. Foto: Marijan Murat/Archiv

Universität Tübingen: Seit 200 Jahren Katholische Theologie

Die katholisch-theologische Fakultät der Universität Tübingen feiert ihr 200-jähriges Bestehen und betont dabei ihre Zusammenarbeit mit anderen Bereichen der Wissenschaft. "Im aufgeklärten Milieu der Universität bildete sich eine bestimmte Art mehr

Mehrere Verletzte durch Rauchgase

Durch austretendes Kohlenstoffdioxid sind in Gaienhofen (Kreis Konstanz) sechs Menschen verletzt worden - darunter zwei Rettungskräfte. Grund war, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, vermutlich eine nicht geschlossene Tür eines Kachelofens in der Wohnung der Betroffenen. mehr

Ein Feuerwehrauto steht vor einem Gebäude einer Druckerei. Foto: Ralf Zwiebler/Archiv

Schwierige Ursachenermittlung nach Großbrand in Heidenheim

Die Ermittlungen zur Ursache des Großbrands in einer Lagerhalle des Verpackungsherstellers Edelmann in Heidenheim gestalten sich schwierig. Erst knapp eine Woche nachdem die letzten Glutnester gelöscht waren, konnten am Mittwoch Kriminaltechniker und mehr

Notarzteinsatzwagen mit Blaulicht. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Mögliche Racheaktion: Mann bei Messerattacke verletzt

Ein 30-Jähriger ist in Pforzheim von zwei Menschen angegriffen und mit einem Messer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, vermutet das Opfer - das zum Tatzeitpunkt stark betrunken war - eine Racheaktion. mehr

Auf der A81 soll ein Tempolimit von 130 eingeführt werden. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Wegen Autorennen: Behörde erlässt Tempolimit 130 auf A81

Das umstrittene Tempolimit auf der Autobahn 81 ist jetzt vom zuständigen Regierungspräsidium Freiburg angeordnet worden. Mit der Festlegung der Höchstgeschwindigkeit auf 130 Stundenkilometer sollen illegale Autorennen im Abschnitt zwischen Engen und mehr

Eine Teilnehmerin schmeißt beim Faschingsumzug Konfetti in die Luft. Foto: Daniel Naupold/Archiv

Innenminister: Dialog mit Narren über Auflagen an Fastnacht

Konfettifreie Zonen und zahlreiche Auflagen. Für viele Narren in Baden-Württemberg beginnt die Fastnacht 2018 bürokratisch. Das Land macht sich Sorgen um Geld und Sicherheit, die Vereine um den Verlust von Kultur. Nun möchte Innenminister Strobl vermitteln. mehr

Ein Richter kommt im Bahnattacken-Prozess in den Gerichtsaal. Foto: Uwe Anspach

Jugendstrafen im Bahnangriff-Prozess: "Es fehlt an Respekt"

Im Prozess gegen sechs Jugendliche, die unter anderem einen 28-jährigen Mann in einer Bahn im Rhein-Neckar-Kreis zusammengeschlagen haben sollen, hat das Mannheimer Landgericht Jugendstrafen zwischen zweieinhalb und acht Jahren verhängt. mehr

Daimler weitet Geschäft mit Mercedes-Bussen in Ostasien aus

Daimler baut das Geschäft mit großen Stadt- und Reisebussen in Ostasien aus. Der Konzern bringt die Fahrzeuge der Kernmarke Mercedes-Benz erstmals in Taiwan auf den Markt, wo er bisher nur mit kleineren Bussen der asiatischen Tochter Fuso vertreten ist. mehr

Spurensuche nach Leichenfund. Foto: Bodo Schackow/Archiv

Babyleiche: Taucher suchen am Donnerstag erneut im Weiher

Nach dem Fund einer Babyleiche in einem See in Mannheim wollen Taucher am Donnerstag erneut im Wasser nach Spuren absuchen. Bei einem ersten Tauchgang hätten die Spezialisten nicht alle Stellen des Gewässers prüfen können, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. mehr

Eine Seniorin. Foto: Patrick Pleul/Archiv

Trickbetrüger bestehlen Seniorin in eigener Wohnung

Trickbetrüger haben eine 90-jährige Seniorin aus Sindelfingen (Kreis Böblingen) in ihrer Wohnung um Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro betrogen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, erhielt die Seniorin am Dienstag einen Anruf einer unbekannten, mehr

Der Eingang zu einer Notaufnahme. Foto: Holger Hollemann/Archiv

53-Jähriger wird von Gruppe überfallen und schwer verletzt

Ein 53-Jähriger ist in Donzdorf (Kreis Göppingen) von einer Gruppe junger Männer überfallen und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, hatte der Mann am vergangenen Freitag ein Lokal verlassen und sich mit den etwa fünf ihm bekannten jungen Leuten unterhalten. mehr

Auf einer Richterbank liegt ein Richterhammer. Foto: Uli Deck/Archiv

Fahrer nach tödlichem Frontalcrash zu Haftstrafe verurteilt

Nach einem tödlichen Verkehrsunfall auf der Schwäbischen Alb ist ein 39-Jähriger am Mittwoch zu einer Haftstrafe von drei Jahren verurteilt worden. Ihm wurde fahrlässige Tötung und vorsätzliche Gefährdung des Straßenverkehrs vorgeworfen, wie ein Richter vom Amtsgericht Hechingen mitteilte. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig (Az.: 5Ls 12Js 7540/17). mehr

Grenzpfähle am ehemaligen Grenzübergang zwischen Deutschland und Polen. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Syrer über Polen eingeschleust? Razzia auch im Südwesten

Bei einer Razzia gegen mutmaßliche Schleuser ist am Mittwoch auch eine Wohnung in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) durchsucht worden. Dort sei ein Zeuge vernommen worden, sagte eine Sprecherin der Bundespolizei. Beweismittel seien nicht sichergestellt worden. mehr

Schloss Hohenheim in Stuttgart. Foto: Sina Schuldt/Archiv

Uni Hohenheim startet Jubiläumsjahr

Mit dem Hissen der Jubiläumsfahne auf dem Barockschloss sind am Mittwoch die Feiern zum 200. Geburtstag der Stuttgarter Universität Hohenheim gestartet. Auch der von der Band der Uni komponierte Jubiläums-Jingle ertönte per Trompete erstmals öffentlich. mehr

Polizei beendet Liebesspiel im Auto

Ein liebestolles Paar ist in Lörrach von der Polizei gestört worden. Zuvor hatten die Beamten den Hinweis erhalten, dass ein Pärchen in einem geparkten Auto "zu Gange" sei. mehr

Ein Mechaniker in einer KfZ-Werkstatt. Foto: David-Wolfgang Ebener/Archiv

Etwas mehr neue Azubis im Handwerk: Viele Stellen unbesetzt

Die Zahl der Auszubildenden in den Handwerksbetrieben in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr erneut leicht gestiegen. Zugleich blieben aber auch wieder Tausende Stellen unbesetzt, wie der Handwerkstag am Mittwoch in Stuttgart mitteilte. mehr

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Zwei Verletzte nach Schlägerei am Bahnhof

Zwei Männer sind an einem S-Bahnhof in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) mit einer zehnköpfigen Gruppe aneinandergeraten und bei einer Schlägerei verletzt worden. Zwischen den beiden 25 und 32 Jahre alten Brüdern und einem 17-Jährigen, mehr

Möglicherweise Explosionsgefahr nach Unfall mit Tanklaster

Nach einem Unfall mit einem Tanklaster in Waibstadt (Rhein-Neckar-Kreis) besteht möglicherweise Explosionsgefahr. "Es geht um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Wir wissen nicht, was der Laster geladen hat oder ob etwas ausläuft", sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. mehr

Trainer Peter Vollmann. Foto: Stefan Puchner/Archiv

VfR Aalen trennt sich zum Saisonende von Trainer Vollmann

Fußball-Drittligist VfB Aalen trennt sich zum Saisonende überraschend von Trainer Peter Vollmann. Der im Sommer auslaufende Vertrag werde nach dann dreijähriger Zusammenarbeit nicht verlängert, teilte der Club von der Schwäbischen Alb am Mittwoch mit. mehr

undefined Function "box_swo_icony_flirttip".